DAS ARCHIV

 

Schuljahr 2021/22:

> Aktuell

2021_10_13 Obstsortenausstellung

10.05.2022

SMV-SEMINAR "WERBEMANAGEMENT" 

Da es seit Beginn des Schuljahres das Ziel der SMV ist, eine Schülerfirma zu gründen, wurde die angesehene Werbemanagerin und Unternehmerin Frau Honka als Referentin zum diesjährigen SMV-Seminar eingeladen. Sie beeindruckte nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Style, sondern auch mit ihrem vielseitigen Wissen zur Gründung einer Firma.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

07.05.2022

HASSFURTER HACKER MIT GUTEN ABSICHTEN 

Nikolas Finke (Q12), Moritz Merkel (Q11) und Felix Schuster (9B) haben ein ausgesprochenes Faible für Informationstechnik. Bei einem deutschlandweiten Hacker-Wettbewerb schnitten die Nachwuchs-Computerexperten als bestes Team ab.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

03.05.2022

RESTART MUSIC! 

Nach langer Corona-Pause dürfen endlich wieder alle Musik-Ensembles des RMG proben. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich sehr, das musikalische Leben an unserer Schule wieder in Schwung bringen und auftreten zu dürfen. Seht und hört euch einen kleinen musikalischen Vorgeschmack der Oberstufen-Bigband an, die auch über den Winter proben konnte.

> Video 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

02.05.2022

THEATERWORKSHOP DER Q11

Am ETA Hoffmann Theater Bamberg wird in dieser Spielzeit Hoffmanns Erzählung Der Sandmann inszeniert. Ein Deutschkurs der Q11 besuchte am 26. April 2022 am Abend die Inszenierung und erhielt passend dazu am Vormittag eine theaterpädagogische Einführung.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

27.04.2022

SPURENSUCHE IN WÜRZBURG

Die Klasse 9C fuhr am 27.4.2022 nach Würzburg, um dort den DenkOrt Deportationen 1941-1944 und das Jüdische Gemeinde- und Kulturzentrum Würzburg zu besuchen.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

08.04.2022

AUF DEN SPUREN DES KLEINEN HOBBITS

Die Klasse 6E las im Deutschunterricht die Lektüre Der kleine Hobbit - die Vorgeschichte des großen Fantasy-Epos Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien. Hierzu enstanden die unterschiedlichsten Präsentationen wie Stop-Motion-Videos, Raps oder Parodien, die am Ende der Sequenz auf einer Hobbitparty gezeigt wurden.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

06.04.2022

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE 

Auch das RMG zeigt sich solidarisch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Ukraine, die unter dem Krieg mit Rußland leiden. In Form von mehreren Spendenaktionen wurde die ganze Schulfamilie aktiv.

> Weiterlesen 
2021_10_13 Obstsortenausstellung

14.03.2022

DAS RMG WIRD "EUROPA-SCHULE"

Bayerns Europaministerin Melanie Huml und Kulturstaatssekretärin Anna Stolz verliehen am 14. März 2022 dem RMG die Europa-Urkunde. Damit wurde das langjährige Engagement der gesamten Schulfamilie und ihrer Partner für den europäischen Gedanken geehrt. Der Festakt wurde vom P-Seminar "EUnited" maßgeblich organisiert und gestaltet.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

04.03.2022

WAS MACHT EIN MENTOR?

Zurück zum Präsenzunterricht und alles ist wie zuvor? Leider nein! Das Mentorenprogramm erleichtert unseren Schülerinnen und Schülern den Weg zurück in den Schulalltag. 

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

28.02.2022

A BISSERL SPORT GEHT IMMER!

Im Rahmen des Wettbewerbs Schulsport in Coronazeiten - A bisserl Sport geht immer!, welcher vom Bayerischen Kultusministerium ausgerufen wurde, lobte Prof. Dr. Michael Piazolo das Tanz- und Rhythmus-Projekt unserer Schule.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

24.02.2022

MINT GEWINNT!

Circa 600 Schülerinnen und Schüler am RMG beteiligten sich im ersten Schulhalbjahr an sechs verschiedenen MINT-Wettbewerben. Ende Februar wurden sie dafür mit zahlreichen Preisen geehrt. Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen!

> Weiterlesen  

2021_10_13 Obstsortenausstellung

24.02.2022

PREISVERLEIHUNG: BOLYAI-WETTBEWERB

60 Schülerinnen und Schüler nahmen in 16 Teams von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe am Bolyai-Teamwettbewerb 2022 teil. Ganz besonders erfreulich ist, dass eines der Teams aus der 5. Jahrgangsstufe zu den Preisträgern zählt.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

23.02.2022

AM RMG GING ES BUNT ZU

In den Tagen vor den Faschingsferien ging es am RMG bunt zu. Die SMV überlegte sich dieses Jahr drei ganz besondere Motto-Tage, an denen die Schulfamilie begeistert teilnahm. Kreative Ideen und tolle Kostüme waren im Schulhaus zu folgenden Themen zu sehen: Alles außer Büchertasche, Lehrerlike, Einfach Fasching.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

22.02.2022

HASSFURTER GYMNASIASTINNEN HOCH IM KURS

Mit einem Gesamtdepotwert von 52.022,50 € belegten die drei Schülerinnen Christina Müller, Mia Schmitt und Johanna Strätz aus der 10B beim Planspiel Börse 2021 der Sparkassen in der Depotgesamtbewertung regional den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

11.02.2022

GESCHICHTENERZÄHLER BEGEISTERT UNTERSTUFE

Der Geschichtenerzähler Jörg Baesecke von der "Kleinsten Bühne der Welt" besuchte am 10. und 11.02.2022 das RMG. Mit einfachen, aber sehr eindrucksvollen Mitteln begeisterte der bekannte Bühnenerzähler die 5. und 6. Klassen mit einem Koffer voller Geschichten.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

08.02.2022

SAFER INTERNET DAY 2022

"Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft" - Unter diesem Motto stand der diesjährige internationale Safer Internet Day (SID). Am RMG nahmen rund 400 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 an der Kampagne teil und informierten sich über Gefahren im Netz.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

25.01.2022

EIN NACHMITTAG IN DER EISHALLE

Am Dienstag, den 25.01.2022, gingen die Gewinner der Winter-Window-Challenge, die Klasse 6B zusammen mit der Ganztagesklasse 5E, in die Eishalle in Haßfurt. Für die Schülerinnen und Schüler war es ein tolles Klassenerlebnis und sie hatten viel Spaß auf dem Eis.

> Weiterlesen  

2021_10_13 Obstsortenausstellung

16.12.2021

VORLESEWETTBEWERB DER 6. KLASSEN

"Bücher lesen oder vorlesen ist wie Filme schauen im Kopf." - Mit diesen Worten eröffnete die Schulleiterin OStDin Maria Eirich den Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen am RMG.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

15.12.2021

ZWECKVERBAND HAT OFFENES OHR

Ein Wasserspender in der Schulstraße, eine kaputte Fliese, ein seit längerem ungeputzer Computerraum: Für all diese und ähnliche Anliegen hat der Zweckverband Schulzentrum einen Briefkasten für Schülerschaft und Eltern eingerichtet. 

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

10.12.2021

„HO, HO, HO!“ - NIKOLAUSAKTION DER SMV

Am 6.12.2021 fand die traditionelle Nikolausaktion der SMV statt, bei der Mitglieder der SMV in die 5. Klassen gingen - nicht ohne jede Menge Schokonikoläuse für die braven Schülerinnen und Schülern in ihrem Sack dabei zu haben. 

> Weiterlesen

2021 11 29 Schulprofil iPad Pilotprojekt Medien Präventionsprojekt 6 03

29.11.2021

MEDIEN-PRÄVENTIONS-PROJEKT DER 6. KLASSEN

Am 22.11.2021 fand das Medien-Präventions-Projekt der 6. Klassen statt. Frau Walter und Frau Bütterich von der Jugendsuchtberatung der Caritas sowie die Jugensozialarbeiterin Frau Geith klärten in einem Workshop über die Gefahren des Internets auf, an dem die Sechstklässer begeistert teilnahmen.

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

27.11.2021

35 NEUE STAMMZELLENSPENDER

Anfang Oktober konnte am RMG endlich die schon seit Längerem geplante Registrierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) durchgeführt sowie neue Stammzellenspenderinnen und -spender gewonnen werden.

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

14.11.2021

MACH MIT UND ENTDECKE DEIN TALENT!

Bei der 19. IJSO unterstützen Oberstufenschülerinnen und -schüler an drei kommenden Freitagnachmittagen Fünft- bis Neuntklässer bei Experimentieraufgaben, die sie zuhause oder in der Schule durchführen können. 

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

08.11.2021

RMG WIRD MINT-EC-SCHULE

Am 5. November 2021 wurde das RMG in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Im Rahmen der virtuellen Schulleitungstagung 2021 erhielt das RMG als eine von zehn Schulen deutschlandweit den Titel MINT-EC-Schule.

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

04.11.2021

CREEPY HALLOWEEN

Richtig gruselig ging es am Abend des letzten Schultages vor den Herbstferien am RMG zu. Über 100 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler feierten gemeinsam mit ihren Tutorinnen und Tutoren eine spooky Halloweenparty. Auch wenn es mal wieder nicht ohne Maske ging, hatten die Schülerinnen und Schüler an diesem Abend richtig viel Spaß und konnten gemeinsam einfach einmal feiern und lustig sein.

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

29.10.2021

EIN BAUM FÜR DIE FÜNFTEN KLASSEN

Trotz widrigster Umweltbedingungen ließen es sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher unserer 5. Klassen nicht nehmen, stellvertretend für ihre Klassen den allerersten Jahrgangsstufenbaum am RMG zusammen mit einigen Lehrkräften im Schulgarten gemeinsam einzupflanzen.

> Weiterlesen

2021_10_13 Obstsortenausstellung

22.10.2021

ERFOLGREICHE APFELERNTE 

Am 1. Wandertag startete die Klasse 8B gemeinsam mit dem P-Seminar für Imkereiprodukte und der Schulgarten-AG die diesjährige Apfelernte-Aktion. Insgesamt wurden ca. 2 Tonnen Äpfel geernet und zu Bio-Apfelsaft verarbeitet.

> Weiterlesen 

2021_10_13 Obstsortenausstellung

05.10.2021

STADTRADELN 2021 IM LANDKREIS HASSBERGE

Zu Beginn der Sommerferien wurde das RMG auf den Team-Wettbewerb "Stadtradeln" aufmerksam. Der Landkreis Haßberge nahm im Jahr 2021 zum ersten Mal daran teil. Das RMG bildete bei diesem gemeinsamen Radeln im Rahmen des Klimaschutzes ein Team und erreichte einen 5. Platz mit über 3000 km!

> Weiterlesen 

Superkrfte

01.10.2021

MIT DER KARAWANE DURCH DAS LAND

Einen eher außergewöhnlichen Tag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5C mit ihren beiden Lehrkräften am 1. Wandertag. Mit dem Bus fuhren sie nach Goßmannsdorf in den Haßbergen, wo großen und kleinen Gruppen die Möglichkeit geboten wird, mit Lamas rund um die angrenzenden Wälder und Felder der Ortschaft zu wandern.

> Weiterlesen

Superkrfte

26.09.2021

JUNIORWAHL ZUR BUNDESTAGSWAHL 2021

Wer macht das Rennen? - Die Juniorwahl bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich bei der Wahl auszuprobieren. Auch das RMG nahm an dem bundesweiten Projekt teil.

> Weiterlesen

Superkrfte

20.09.2021

HERZLICH WILLKOMMEN AM RMG!

Die Schulfamilie begrüßt die neuen Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich und wünscht einen guten Start am RMG. Vorne: OStRin Daniela Balzer-Hoheisel, StRin Annalena Schäfer, OStRin Martina Kreutzmann, Studentin Miriam Gleiss. Hinten: StRef Alexander Scholz, StR Philipp Leitgeb, StRefin Judith Schmidt, StRefin Elisabeth Hasch, StRefin Katja Krause, StR Christopher Winter, Studentin Stefanie Brand, StR Thomas Hümpfner (v. l. n. r.).

Superkrfte

20.09.2021

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE "FÜNFTIS"!

Nach der Begrüßung der 125 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler am ersten Schultag erwartete die Neulinge eine abwechslungsreiche erste Woche an der neuen Schule.

> Weiterlesen

Superkrfte

19.09.2021

SOMMERSCHULE AM RMG

120 Schülerinnen und Schüler frischten in der letzten Sommerferienwoche auf kreative Weise und teilweise im Freien Unterrichtsstoff auf. Dies ermöglichte das Förderprogramm gemeinsam.Brücken.bauen des ISB zum Ausgleich pandemiebedingter Nachteile.

> Weiterlesen

Superkrfte

15.09.2021

LIZENZ ZUM LESEN 

Vier Abiturientinnen haben ihre Seminararbeiten rund um das Thema Spionage online veröffentlicht - pünktlich zum Kinostart des neuen James Bond Films.

> Weiterlesen

Superkrfte

13.09.2021

VORFREUDE AUF DIE ANKUNFT DER "FÜNFTIS"

Die frisch ausgebildeten Tutorinnen und Tutoren erwarten mit Spannung und großer Vorfreude die Ankunft der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler.

> Weiterlesen

  

Weitere Schuljahre:

DAS ARCHIV

 

Schuljahr 2019/20:

> Aktuell

ABITURFEIER UNTER BESONDEREN BEDINGUNGEN

Die erste Abiturfeier als Schulleiterin war für OStDin Maria Eirich eine ganz besondere. Im Silberfisch war in diesem Jahr viel Platz zwischen den Stühlen. Nur die Abiturienten und ihre Lehrer erlebten die Übergabe der Reifezeugnisse vor Ort. Die Eltern waren aber nur räumlich außen vor: sie durften die ganze Veranstaltung in den Klassenzimmern per Livestream verfolgen.

> Weiterlesen

 

HOMESCHOOLING, WIE ES SO ODER SO ÄHNLICH AM RMG STATTGEFUNDEN HAT

Durchschnittlich steht jeder Schüler während des Homeschoolings um 8:39 Uhr auf und beginnt spätestens nach 10:01 Uhr mit den Arbeitsaufträgen für zu Hause. Bei Johannes M. Königsberger (genannt Jo) ist das etwas anders. Er ist zwar ein gewissenhafter und interessierter Schüler, aber er zeigt sich auch kritisch gegenüber Aufgaben die ihm „nix bringen“. Nachdem er zu Beginn des Corona-Lockdowns die Seele hatte baumeln lassen, sollte sich seine Einstellung bald ändern ...

> Weiterlesen

  

ÜBERGANGSLÖSUNG FÜR EIN GESUNDES FRÜHSTÜCK IN DER CORONA-ZEIT

Ab dem 16.6.2020 können alle Schüler für die Pause eine Lunchbox (Beispielfoto) zum Preis von 1,50€ bestellen.

Diese Mehrwegboxen mit gesundem Inhalt werden von der AWO Ebern täglich frisch zubereitet und fertig geliefert und ersetzen den durch Corona geschlossenen Pausenverkauf. Die Bestellung wird in der Testphase noch über Klassenlisten im Unterricht abgewickelt. 

 

 

UNSERE GEWINNERIN!

Selina Knoblach (im Bildvordergrund bei der Preisübergabe mit drei Schülerinnen des P-Seminars Erasmus+) hat den Logo-Wettbewerb des Erasmus+ Projektes gewonnen und darf sich nun über einen Gutschein freuen. Ihre Idee eines Kreises aus Händen in Verbindung mit den Sternen der Europaflagge steht für Einheit, Weltoffenheit und Kooperation im europäischen Kontext.

> Was macht ein gutes Logo aus?

 

 

HOMESCHOOLING PER VIDEOSTUNDE

Was in vielen Firmen schon längst Alltag war, hat im Zuge der Corona-Krise auch die Schulen erreicht und damit auch unser Gymnasium. Klar, eine Videokonferenz ersetzt nicht den fehlenden Präsenz-Unterricht, aber sie ergänzt die Selbstlernmaterialien unserer Schüler um eine sehr wichtige weitere Elearning-Variante.

> Nähe trotz Distanz

 

 

PILOTPROJEKT: LERNEN MIT EIGENEN iPADS

Digitale Medien prägen unsere Lebenswelt wie nie zuvor. Kaum jemand kommt noch ohne sein Smartphone aus. Vieles wird durch die Digitalisierung im Alltag leichter, aber natürlich gibt es auch Gefahren. Um einen sinnvollen, zweckmäßigen Umgang mit digitalen Medien zu lernen, ist ein regelmäßiger Einsatz wichtig.
Wir haben unser daher im Herbst entschieden, in zwei Klassen ein Tablet-Pilotprojekt durchzuführen.

> Pilotprojekt iPads

 

 

LERNEN ZU HAUSE MIT DEM RMG-WIKI

Während der drei Wochen Schulschließung vor den Osterferien haben wir den Unterricht dem Stundenplan entsprechend in unserem Schulwiki organisiert. Damit standen und stehen alle Informationen für das „Homeschooling“ leicht zugänglich und übersichtlich zur Verfügung. Und wie es sich für ein Wiki gehört: Auch das Stöbern auf den Seiten anderer Klassen ist möglich und erwünscht.

Gegen eventuell aufkommende Langeweile in den Ferien hilft aktuell die Ferienbox mit zahlreichen fächerübergreifenden Anregungen für die unterrichtsfreie Zeit.

 

 

ÜBUNGSLEITERAUSBILDUNG AM RMG

Diesseits von Kloppo wird in diesem Schuljahr ein ungewöhnlicher Modellversuch am RMG praktiziert: In enger Zusammenarbeit mit der Bayerischen Sportjugend und mit Unterstützung des Landratsamts erhalten 16 Schüler die Möglichkeit, die begehrte Lizenz des "Übungsleiter C Breitensport" zu erwerben. Die Ausbildung umfasst dabei alle gängigen Vereinssportarten vom Geräteturnen bis zum Tischtennis.

 

 

ERFOLGE BEIM JUGEND FORSCHT WETTBEWERB

Elf Schülerinnen und Schüler vom RMG haben mit vier Projekten sehr erfolgreich am Regionalwettbewerb teilgenommen. Charlotte Hacker, Lina Behr und Annabell Truchsess überzeugten die Jury mit ihrem Versuch, einen Tropfen Wasser genau dann zu fotografieren, wenn er ins Wasser fällt. Sie wurden für ihre Arbeit von Landrat Wilhelm Schneider mit dem ersten Platz in der Kategorie "Technik" ausgezeichnet. Damit sind die drei auch eine Runde weiter und dürfen zum Landesfinale nach München fahren.

> Weiterlesen

 

KOOPERATIONSPROJEKT MIT DER FH WÜRZBURG-SCHWEINFURT: WAS MACHT GUTES DESIGN AUS?

Im Rahmen eines Workshops mit Ferdinand Wagner gingen die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Erasmus+“ dieser Frage auf den Grund. Neben einer Führung durch die FH und der Erläuterung der Inhalte des Studiengangs Kommunikationsdesign konnten sich die Schülerinnen und Schüler kreativen Arbeitsmethoden im Rahmen einer Studioarbeit nähern.

> Weiterlesen

 

GEO-REFERAT: WEBSITE STATT HANDOUT

Im Rahmen eines Referats zum Thema "Wüsten der Erde" schlug Emil Mozorow (Klasse 8e) einen neuen Weg bei der Erstellung eines Handouts ein. Statt eines Arbeitsblatts entwarf er eine sehr ansprechende Website, auf der man nicht nur atemberaubende Fotos arider Räume sieht, sondern auch den Geräuschen der Wüsten lauschen kann. Entstanden ist eine informative Quelle über die Wüsten unserer Erde.

> Zur Website

 

ERASMUS+ TREFFEN IN RUMÄNIEN

Anfang Februar fiel für die Schüler der Startschuss im Erasmus+ Projekt mit der ersten Mobilität nach Rumänien. Dort konnten die Schüler zahlreiche neue Erfahrungen sammeln und Kultur und Geschichte des Landes näher kennenlernen. Insgesamt nehmen an dem Projekt über 100 Schüler und rund 25 Lehrerinnen und Lehrer aus fünf verschiedenen Ländern teil.

> Weiterlesen

 

 

 

DREI TAGE RESPEKT

Vom 18.-20. Februar 2020 dreht sich am Schulzentrum alles um das Thema RESPEKT. In diesem Jahr lautet das Motto: "Respect The Planet" – Wir sind eine große Menschenfamilie - Wir haben nur diesen einen Planeten - Wir brauchen RESPEKT. Alle 7. Klassen sind eingeladen, sich je einen Tag lang in verschiedenen Workshops mit dem Thema Respekt auseinanderzusetzen

> Weiterlesen

 

 

WIR SIND UNTERFRÄNKISCHER SCHULSCHACH MANNSCHAFTSMEISTER 2020

In diesem Schuljahr fand bereits zum 3. Mal am Friedrich-Dessauer Gymnasium in Aschaffenburg die unterfränkische Schulschach Mannschaftsmeisterschaft statt. Dabei spielten schachbegeisterte Jugendliche aus den Gymnasien, Grund-, Mittel- und Realschulen des Regierungsbezirkes in 4er bzw. 6er Teams um den Sieg in ihrer jeweiligen Wettkampfklasse.

> Weiterlesen

 

 

SALUT, TOUT LE MONDE!

Am 27.01.2020 besuchte die Französin Charlotte Ballouard, die neue Europäische Freiwillige beim Bezirk Unterfranken, die siebten Klassen des Regiomontanus-Gymnasiums, um ihre Neugier auf die französische Sprache zu wecken und sie für das Erlernen ihrer Muttersprache zu begeistern. Nebenbei bekamen sie aus erster Hand einen Einblick in die französische Kultur.

> Weiterlesen

 

 

 

P-SEMINAR "VORLESEN" STARTET ERSTE VORLESEPROJEKTE

Die Leseförderung steht zur Zeit hoch im Kurs. Lesekompetenz ist ein entscheidender Schlüssel für Bildungserlebnisse jeder Art. Das P-Seminar "Vorlesen" unter der Leitung von Frau Kaps hat es sich daher zum Ziel genommen, bei Kindern das Interesse an Büchern zu wecken und Lesefreude zu vermitteln. Unter anderem waren die Schülerinnen beim bundesweiten Vorlesetag im BIZ aktiv.

> Weiterlesen

 

 

DAVID SCHICK IST WERTEBOTSCHAFTER DES RMG

Auf Einladung der Initiative "Werte machen Schule" des bayerischen Kultusministeriums verbrachte unser Schüler David Schick (Klasse 8c) eine ganze Woche im Schullandheim Leinach, um sich zum Wertebotschafter ausbilden zu lassen. Am Ende des Seminars gab es die Urkunde aus den Händen von Kultusstaatssekretärin Anna Stolz.

> Weiterlesen

 

 

ZAUBERSHOW FÜR DIE FÜNFTKLÄSSLER

Wie Physik und Mathematik Spaß machen können? Ganz einfach: in Form von Zauberei. Ob Zauberrollen, Karten- oder Zahlentricks - sie alle basieren auf Naturwissenschaft und Geschick. Eindrucksvoll dargestellt haben dies die zwölf Teilnehmer des P-Seminars "Physikalische und mathematische Zaubershow" unter der Leitung von Herr Lehrl in einer 45minütigen Show.

> Weiterlesen

 

WEIHNACHTSKONZERT IN KÖNIGSBERG 

Ein abwechslungsreiches Programm stellten unsere Musiklehrer mit mehr als 200 mitwirkenden Schülerinnen und Schülern beim Weihnachtskonzert in der Königsberger Marienkirche auf die Beine. Neben und mit den verschiedenen Ensembles zeigten auch wieder einige Solisten ihr Können.

Weiterlesen

 

 

SCHÜLER UND LEHRER SPENDEN FÜR GUTE ZWECKE 

Gleich zwei Spendenaktionen liefen in der Vorweihnachtszeit am RMG: Die SMV engagierte sich für den Klimaschutz und sammelte Geld für die Aktion #teamtrees. Nele Markfelder, John Bergmann und Steven Fischer freuten sich zusammen mit Schulleiterin Maria Eirich über die Neuanpflanzung von 555  Bäumen. Im Lehrerzimmer initiierte Kim Davey eine Tombola zugunsten des Frauenhauses Schweinfurt.

> Weiterlesen

 

 

GESCHICHTENERZÄHLER ERSTMALS ZU ZWEIT AM RMG 

Das Erzählen von Geschichten, ganz analog, unterstützt durch einfache Mittel wie einen Zollstock oder die Pferdehaare eines Geigenbogens, stand im Mittelpunkt des Deutschunterrichts in den 5. und 7. Klassen. Jörg Baesecke und Hedwig Rost von der "kleinsten Bühne der Welt" präsentierten unseren Schülern klassische und weniger bekannte Stoffe.

> Weiterlesen

 

SPANNUNG BEIM VORLESEWETTBEWERB

Seit 60 Jahren gibt es ihn: den bundesweiten Vorlesewettbewerb für die 6. Jahrgangsstufe. Auch am RMG hat der Wettbewerb schon eine lange Tradition. Nachdem die einzelnen Klassen ihren Sieger bzw. ihre Siegerin (hier im Bild zusammen mit unserer Schulleiterin Frau Eirich) ermittelt hatten, ging es nun darum, zu entscheiden, wer unsere Schule beim Kreisfinale im Februar vertreten wird.

> Weiterlesen

 

NIKOLAUSAKTION DER SMV

Ein kunterbuntes Team von der SMV machte sich am Nikolaustag "von drauß vom Walde" auf ins Schulhaus, um nicht nur die Lehrer mit etwas Schokolade zu bescheren. Die Engelchen Lilly und Selina haben die ersten Schritte unserer Fünftklässler am RMG sehr genau verfolgt. Auch die Eiskönigin war im Bilde, wie sich die "Kleinen" so entwickelt haben. Für jeden lasen sie einen persönlichen Spruch aus ihrem goldenen Buch vor, bevor der Nikolaus seines Amtes waltete und in seinen Sack griff. Jetzt geht es für die vier erst mal wieder zurück in den Wald ...

 

AUSZEICHNUNG IM RAHMEN DES UNESCO-WELTAKTIONSPROGRAMMS FÜR NACHHALTIGKEIT

„Das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt hat sich auf den Weg gemacht, Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Schulstrukturen zu verankern. Die Jury hebt besonders den Nachhaltigkeitsbericht „sozial-modern-innovativ-global“ hervor, der in Zusammenarbeit mit zahlreichen Schulakteuren entstanden ist. Die Schule zeigt vorbildhaft, wie eine Transformation in Richtung Nachhaltigkeit gemeinsam angestoßen werden kann."

 

P-SEMINAR GESCHICHTE STELLT MUSEUMSPÄDAGOGISCHES KONZEPT VOR

Unter der Leitung von Frau Hölzner erarbeitete das P-Seminar "Museumspädagogik" ein Konzpet für das archäologische Museum im Schloss Oberschwappach. Die verschiedenen Stationen, die die Besucher neben Informationen v.a. auch zum selber Ausprobieren aktivieren, wurden in einer kleinen Feierstunde am 24. Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt.

> Weiterlesen

 

MINT-LABOR AM RMG ERÖFFNET

Das neue MINT-Labor soll unseren Schülern die Tür in die Welt der Technik weit öffnen. Den Förderbescheid über rund 40.000 Euro für den Projektraum überreichte Leader-Koordinator Wolfgang Fuchs (Zweiter von links) an Projektleiter Marco Hartmann (Zweiter von rechts), Landrat und Schulzweckverbandsvorsitzenden Wilhelm Schneider (rechts) sowie Schulleiterin Maria Eirich.

> Weiterlesen

 

VOKABELABFRAGEPROGRAMM FÜR KLASSEN 5-7

Für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Jahrgangsstufe steht ein kostenloses Vokabelabfrageprogramm mit den Vokabeln der am RMG benutzten Schulbücher kostenlos bereit. Den Zugangsschlüssel für die Registrierung erhält man von den FremdsprachenlehrerInnen oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Seite befindet sich noch in der Erprobungsphase. Fragen oder Problemen können per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

 

SCHÜLERAUSTAUSCH MIT NEW PRAGUE, MINNESOTA

Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b verbrachten Ende Oktober/Anfang November zwei Wochen in New Prague, Minnesota, im Rahmen des Schüleraustauschs. Sie besuchten den Unterricht an unserer Partnerschule New Prague High School, gewannen einen Einblick in den amerikanischen Alltag durch ihre Gastfamilien und schlossen neue Freundschaften, probierten sich im Baseballspielen aus und feierten Halloween in true American style. It was gorgeous!

 

 

ZWEI WOCHEN IN DEN USA - SCHÜLER LERNEN AMERIKANISCHE KULTUR KENNEN 

Vom 25.10 bis zum 10.11.2019 fand der Austausch mit der Memorial Highschool in Ely Minnesota statt. Nach einer abenteuerlichen Anreise erlebten die Schüler unvergessliche Tage bei sehr offenen und netten Menschen. Sie waren Teil des Schullebens und Fans bei den Sportveranstaltungen. Außerdem lernten sie die Kultur der Region in den Gastfamilie und durch Ausflüge kennen.

 

 

KAFKA KREATIV

Die Schüler der 12. Jahrgangsstufe haben zu Beginn des Schuljahres "Die Verwandlung" und einige Parabeln von Franz Kafka im Deutschunterricht behandelt. In einer kreativen Aufgabe konnten die Schüler des Kurses d2 eine Parabel im Stile Kafkas gestalten. Neben allerhand absurden, nachdenklichen und im wahrsten Sinne kafkaesken Texten ist auch das folgende Comic entstanden:

> Zum Comic

 

 

BILDUNGSMARKTPLATZ DES ELTERNBEIRATS

Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder der Bildungsmarktplatz des Elternbeirats, der traditionell am letzten Schultag vor den Herbstferien stattfindet. Die Eltern unserer Fünftklässler konnten Einblicke in das am RMG angebotene Wahlfachangebot und die verschiedenen Förderprogramme gewinnen. In lockerer Atmosphäre bot die Veranstaltung auch die Möglichkeit, mit Eltern, Lehrern und Schülern ins Gespräch zu kommen.

> Bilder

 

AUF DEN SPUREN VON E.T.A HOFFMANN

Literat, Künstler, Musiker und Jurist – so vielseitig konnten die Schülerinnen und Schüler des gleichnamigen W-Seminars den berühmten Mann der Stadt Bamberg bei ihrer Exkursion am 18.10. 2019 kennenlernen. Spannende Details zu seinem Schaffen am Bamberger Theater hielt ein langjähriger Mitarbeiter desselben während der Führung bereit.

> Weiterlesen

 

FÜNFTKLÄSSLER FEIERN HALLOWEEN MIT DEN TUTOREN

Viel Süßes und Saures, Gruseliges und unglaublich Kreatives gab es auch dieses Jahr wieder am reichhaltigen Halloween-Buffet. Die Tutoren machten das Forum zum Partyraum für die zahlreichen Geister, Vampire, Hexen, Teufel und sonstigen bestialischen Gestalten, die in bester Feierlaune die bevorstehenden Herbstferien einläuteten.

> Bilder

 

 

FESTAKT ZUR EINFÜHRUNG UNSERER NEUEN SCHULLEITERIN MARIA EIRICH

Zahlreiche Ehrengäste, alte Weggefährten und viele ehemalige Kollegen waren gekommen, um die offizielle Amtseinführung von Frau Eirch zu feiern. Im Zentrum des abwechslungsreich gestalteten Programms im Silberfisch stand die Ernennung Eirichs zur Oberstudiendirektorin durch die Ministerialbeauftrage für Unterfranken, Frau Zeyer-Müller.

> Weiterlesen

 

TOTAL ANALOG - SECHSTKLÄSSLER TAUCHEN IN DIE WELT DER STEINZEIT EIN

Solise bringt es auf den Punkt: „Wir schaffen das zu dritt nicht und der Mann hat das ganz alleine gemacht.“ „Der Mann“ ist der Archäologe Felix Schmeußer vom Museumspädagogischen Verein AGIL aus Bamberg. „Das“ ist der Versuch, mit Hilfe eines Bogens, eines Brettchens und eines abgerundeten Stabs Feuer anzufachen. Einfach und klar war alle Theorie – die Tücke liegt, das wird an diesem Tag offenbar, wie immer in der Praxis.

> Weiterlesen

 

#KLIMA - AKTIONSWOCHE ZUM THEMA NACHHALTIGKEIT AM RMG

In der Woche vom 14. bis 18. Oktober starten verschiedene Aktivitäten zum Thema "Klima und Nachhaltigkeit". Zum Auftakt präsentiert das Umweltbildungszentrum im Foyer wissenswerte Fakten über erneuerbare Energien. Die Fünftklässler konnten auch gleich mal ausprobieren, wie viel Energie sie beim Fahrradfahren selbst erzeugen können. Weitere Informationen erhielten sie von den Mitarbeitern der Stadtwerke.

 

FAIR IS COOL - FAIR SCHOOL

Unter diesem Motto stand ein Montag im Oktober für die Fünftklässler des Schulzentrums. Alle Fünftklässler der Albrecht-Dürer-Mittelschule, der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule und des Regiomontanus-Gymnasiums wurden in einer kurzweiligen Veranstaltung der Streitschlichter mit den Themen Fairness und Konfliktlösung konfrontiert.

Dabei standen folgende Fragen im Mittelpunkt: Was ist ein Konflikt? Wie arbeiten die Streitschlichter? Ist Streit normal? Wie kann man Streitigkeiten konstruktiv lösen?

 

STARTSCHUSS FÜR DAS NEUE ERASMUS+ PROJEKT

„Changing to democracy: Demokratie und Diktatur in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg“. So lautet der Titel des neuen Ersamus+ Projektes, das letzten Freitag offiziell eröffnet wurde. Über 100 Schüler und ihre betreuenden Lehrkräfte aus Armenien, Deutschland, Estland, Portugal und Rumänien werden in den nächsten beiden Jahren gemeinsam an den Projektzielen arbeiten.
 

 

NACHHALTIGKEIT AM RMG

In den letzten Schuljahren beschäftigte sich insbesondere das P-Seminar "Nachhaltigkeit" (siehe Bild links mit Kunstwerk) mit der Frage, wie nachhaltig sich der Schulalltag am RMG präsentiert. "Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Wir sind im Vergleich gut aufgestellt", so Seminarleiter Marco Hartmann. In diesem Jahr soll das Thema noch mehr in den Fokus gerückt werden. Am Montag, dem 14.10., erfolgt der Startschuss mit einer Projektwoche für die ganze Schule mit Beteiligung der SMV, des Umweltbildungszentrums (UBiZ) und der Stadtwerke Haßfurt.

 

MÜLLSAMMLER DER 5D UNTERWEGS

Den Wandertag nutzte die Klasse 5d zu einer spontanen Müllsammelaktion. Auf dem halben Weg von Zeil nach Haßfurt trugen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Tutoren insgesamt neun Tüten mit Abfall zusammen. "Leider mussten wir dann mit der Sammelaktion aufhören, weil wir keine Tüten mehr hatten und weil die Schüler sonst ihre Busse nicht erwischt hätten", berichtete Klassenleiterin Sandra Kaps.
"Die Kinder möchten aber auf jeden Fall noch eine weitere Müllsammelaktion durchführen."

 

IN DEN FERIEN IN DER SCHULE

Schüler des Wahlfachs Robotik konnten das Ende der Ferien nicht abwarten und betraten bereits Ende August das Schulgebäude um die neue Aufgabenstellung für den Roboter-Wettbewerb First Lego League aufzubauen und erste Lösungsideen zu entwickeln. Der Wettbewerb findet Anfang Januar statt. Bis dahin werden noch viele Nachmittage und einige Ferientage an den Robotern und deren Programmierung gearbeitet.

  

 

 

Weitere Schuljahre:

DAS ARCHIV

 

Schuljahr 2016/17:

> Aktuell

GROßE BETEILIGUNG BEIM ERSTEN SCHAFKOPFRENNEN AM RMG

In der letzten Woche des vergangenen Schuljahres fand zum ersten Mal ein Schafkopfturnier am RMG statt. Die von Schülern der Klasse 10b sehr gut organisierte Veranstaltung war ein voller Erfolg. Im Bild die drei Bestplatzierten Jona Schaller (3. Platz), Felix Wirth (1. Platz) und Nils Dünninger (2. Platz).

> Bilder

2017 07 28 Turnier der 8. Klassen

SPANNENDE TURNIERE DER 8. UND 9. KLASSEN

Das P-Seminar Sport veranstaltete kürzlich zwei Sportturniere für die Mittelstufe. Mit viel Spaß und Ausdauer duellierten sich die achten und neunten Klassen. Die Achtklässler stellten ihre Völkerballkünste unter Beweis. Am darauf folgenden Tag traten die Neuntklässler gegeneinander an. Hier zeigten sie ihr Können im Handball. Beide Turniere wurden mit Fairness und Disziplin bestritten.

> Weiterlesen

2017 07 26 Mariella Schäflein

Mariella Schäflein mit ihrem Laudator Georg Zwack

ZWEITER PLATZ FÜR MARIELLA SCHÄFLEIN BEIM SCHÜLERPREIS DER WILHELM LÖHE HOCHSCHULE FÜRTH

140 Gäste kamen am 13.7.2017 zur Verleihung des Schülerpreises Ethik der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth. Auch Mariella Schäflein aus der 9f war unter den Geehrten. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hielt die Festrede. Zum dritten Mal hatte das Ethikinstitut der Hochschule Schüler aufgerufen, sich kreativ mit Positionen zu aktuellen ethischen Themen zu beschäftigen.

> Weiterlesen

2017 07 26 Eine Welt Song

EINE WELT SONG - MARA & RMGs - "ANSTATT"

Der Eine Welt Song ist 2017 in die zweite Wettbewerbsrunde gegangen und das RMG ist wieder am Start. In der letzten Wettbewerbsrunde 2015 war das RMG mit dem Song "Macht die Augen auf!" von Ceko 37 feat. Angela erfolgreich und dieses Jahr wollen wir wieder unter die TOP 25 kommen. Der Ethikkurs der neunten Klasse hat sich mächtig ins Zeug gelegt und einen tollen Song produziert. Wer hören möchte, wie der neue Song klingt, kann dies hier tun.

Ab August startet das Online-Voting. Also fleißig mitstimmen!

2017 07 24 Juniorwahl

JUNIORWAHL

Fast 500 Schülerinnen und Schüler des RMG dürfen im September per Mausklick in einer fiktiven Wahl an der Wahl zum Deutschen Bundestag teilnehmen.

Parallel zur Bundestagswahl können die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 in der dritten Septemberwoche im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme für Politiker und Parteien abgeben. Das bundesweite Schulprojekt ermöglicht es Jugendlichen, selbst politisch aktiv zu werden. Dabei soll das Interesse der Schüler/innen an Politik geweckt werden.

> Juniorwahl

2017 07 17 Friedhof Regiomontanus

AUF DEN SPUREN VON REGIOMONTANUS IN ROM

Die Studienfahrt Rom-Toskana macht Halt in der heiligen Stadt. Da ist der Besuch des Grabes von Regiomontanus für unsere Schülerinnen und Schüler ein Muss. Am 6. Juli 1476 starb der Namensgeber unserer Schule in Rom. Beigesetzt wurde er auf dem Campo Santo Teutonico.

> Weitere Bilder

> Wer war nochmal Regiomontanus?

 

2017 07 11 Highschool Musical

BASKETBALL ODER SINGEN? RMG-THEATERGRUPPE BRINGT MUSICAL AUF DIE BÜHNE

"Volles Haus und tosender Applaus" - was bedarf es mehr als Zeichen der Anerkennung? Begeistert wurde die Premiere des Walt-Disney-Musicals "Highschool" gefeiert. In der Produktion des RMG Haßfurt liefen die Akteure der Schultheatergruppe unter der Leitung von Katrin Hiernickel mit zwei Vorstellungen zur Hochform auf. Es war eine enorme Kraftanstrengung, die sich letztendlich für die 71 Mitwirkenden lohnte.

> Weiterlesen

2017 07 09 Saalburg

EINE ZEITREISE ZU DEN RÖMERN

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6f begaben sich am vergangenen Donnerstag auf eine Reise in die römische Vergangenheit. Im Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg konnten sie die römische Architektur unmittelbar kennen lernen. Faszinierende Ausgrabungsfunde, Modelle und Nachbauten erzählten ihnen die Geschichte vom alltäglichen Leben der Soldaten in einem römischen Kastell. Darüber hinaus konnten sie auch selbst aktiv werden ...

> Weiterlesen

2017 06 30 Abitur Preise

FEIERLICHE VERABSCHIEDUNG DER ABITURIENTEN

183 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten am vergangenen Freitag ihre Zeugnisse aus den Händen von OStD Max Bauer. Dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche schloss sich eine vielseitig gestaltete Feierstunde im Silberfisch an. Für ihre herausragenden Leistungen wurden 10 Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

> Weiterlesen

> Bilder

 

WIR SIND ALLE EIN BISSCHEN REGIOMONTANUS...

Das P-Seminar zur „Konzeption einer Ausstellung zu Regiomontanus“ präsentiert den neuen Ausstellungspfad am RMG.

> Zum Ausstellungspfad

2017 06 27 Sommerserenade

TOLLE MUSIKALISCHE DARBIETUNGEN BEI DER SOMMERSERENADE

Ein abwechslungsreiches und gut aufeinander abgestimmtes Programm wurde den zahlreichen Besuchern der diesjährigen Sommerserenade geboten. Alle am RMG existierenden Ensembles spielten eine Auswahl an Stücken, die im Laufe des Schuljahres erarbeitet worden waren. Dazu präsentierten einige Solisten ihr Können. Sehr beeindruckend waren die Auftritte von Dominik Lenhart am Marimbaphon, Theresa Hoch an der Klarinette sowie die Arie der Sopranistin Larissa Barth.

> Zum Presseartikel

2017 06 27 gespendetes Fahrrad

SCHÜLER DER KLASSEN 5A UND 5B SPENDEN EIN "BUFFALO - RAD FÜR ENTWICKLUNGSLÄNDER"

Im Rahmen des Schullandheims in Rappershausen wurden die Klassen 5a und 5b auf das Projekt "Buffalo-Rad für Entwicklungsländer" aufmerksam. Dieses Projekt macht Menschen mit Fahrrädern mobil. In den Entwicklungsregionen sind die einzigen Fortbewegungsmittel die eigenen Füße. Tägliche Aufgaben, wie der Weg zur Schule und zur Arbeit, einkaufen, ein Krankenhausbesuch oder der Transport von Waren sind sehr schwierig. Die Organisation World Bicycle Relief hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Länder mit Rädern zu unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler waren sofort begeistert von dieser Idee und so wurde durch Spenden aus den beiden Klassen ein Fahrrad finanziert.
2017 06 26 Plakat Druck 1

VORANKÜNDIGUNG: DISNEYS BEKANNTES MUSICAL IN EINER PRODUKTION DES RMG

Die Winterferien der East-Highschool sind vorbei und für den Captain der Basketballmannschaft Troy Bolton beginnt der normale Schulalltag. Doch das Wiedersehen mit der klugen und hübschen Gabriella Montez, dem Mädchen aus dem Skiurlaub, verschlägt ihm die Sprache und bringt ihn gleichzeitig in eine verzwickte Situation. So sehr er Gabriella auch mag, seine Freunde dürfen nicht erfahren, dass er und Gabriella sich ausgerechnet bei einem Karaoke-Wettbewerb ineinander verliebt haben. Basketball oder Singen? Sportstar oder Musicalstar? Beides zu mögen, scheint an Troys Schule unmöglich zu sein.

Die beiden Teenanger und ihre Freunde müssen in diesem Musical erst den Mut haben, zu sich selbst und ihren Talenten zu stehen, Widerstände zu überwinden und am Ende auch die jeweiligen Teams davon zu überzeugen, an sich zu glauben; die Jocks (Basketballteam) und die IQs (das Team des akademischen Zehnkampfs).

RMG-Theater - Vocalensemble - RMG-BigBand - Musicalchor Unterstufe

2017 04 27 Moschee

MOSCHEE-BESUCH IN BAMBERG

Einen besonderen Unterrichtsstag erlebten die Schülerinnen und Schüler des Ethikunterrichts und der Evangelischen Religionslehre der 7. Klassen, als sie die Selimiye Moschee in Bamberg besuchten. Dort wurden sie von der isalmischen Theologin Seyma Horasan empfangen, die in den folgenden knapp zwei Stunden sehr lehrreich und anschaulich über die Besonderheiten einer Moschee und zentrale Inhalte des muslimischen Glaubens informierte. Wir haben die Schülerinnen und Schüler gefragt, was sie gelernt haben:

> Weiterlesen

2017 05 16 Spielnachmittag Gordischer Knoten

Gemeinsames Spiel: Lösen des gordischen Knotens

P-SEMINAR "INTERKULTURELLES LERNEN" VERANSTALTET SPIELENACHMITTAG

Am 9. Mai 2017 lud das P-Seminar "Interkulturelles Lernen" zu einem Spielenachmittag der besonderen Art ein. Als externer Partner beteiligte sich das Haßfurter Mehrgenrationenhaus an der Organisation. Kinder mit Fluchtgeschichte und eine Klasse des Regiomontanus-Gymnasiums trafen aufeinander, um miteinander eine schöne Zeit zu verbringen. Ziel des Projektes war, den Kindern die Chance zu geben, neue Kontakte zu knüpfen, und das vor allem mit Kindern, deren Umfeld anders ist als ihr eigenes.

> Weiterlesen

2017 05 16 Zeitschriften1

ZEITSCHRIFTEN IN DIE SCHULEN

Die Klassen 8a und 8e des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt beteiligen sich am bundesweiten Leseförderungsprojekt "Zeitschriften in die Schulen". Zeitschriften eignen sich besonders gut dazu, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu motivieren. Durch die kurzen Beiträge und die bildorientierte Gestaltung kann die Neugier auch bei denjenigen Schülerinnen und Schülern geweckt werden, die über die Schullektüre hinaus wenige Erfahrungen mit Texten und Geschichten gesammelt haben.

> Weiterlesen

09.05.2017.Wurmkiste4

Kompostwürmer bei der Arbeit

WURMKOMPOST FÜR SCHULGARTEN

Der Biomüll, der vor Weihnachten in der Schulstraße gesammelt wurde, findet sich nun als bester Wurmkompost auf den Erdbeerfeldern des Schulgartens wieder. Etwa 10 kg Biomüll wurden innerhalb von zwei Wochen gesammelt und von den Würmern in ca. drei Monaten zu Kompost verwandelt...

> Weiterlesen

2017 04 03 Besuch des Borja Palastes

Besuch des Borja-Palastes in Gandia

OLA!

Ein herzlicher Willkommensgruß erwartete die Schüler der 10. Klassen in Gandia und Oliva am Samstag, als sie nach einer 22-stündigen Busfahrt endlich ihr lang ersehntes Ziel erreichten. Dort wurden sie bereits sehnsüchtig erwartet und sehr herzlich begrüßt. Nach einem Wochenende in den Gastfamilien begann am Montag das offizielle Programm, bei dem alle sehr herzlich von den Schulleitern der spanischen Partnerschulen und im Rahmen eines offiziellen Empfangs von den Bürgermeistern willkommen geheißen wurden.

> Weiterlesen

Das Regiomontanus-Gymnasium stellt sich vor

WIR STELLEN UNS VOR

Schüler der 5. bis 12. Jahrgangsstufe beantworten fünf Fragen und zeichnen damit ein buntes Bild ihrer Schule.

Wir laden Sie ein, das Regiomontanus-Gymnasium kennen zu lernen.

Pressefoto E Klasse 2017

Schülerinnen und Schüler aus der diesjährigen Einführungsklasse am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt

VOM MITTLEREN SCHULABSCHLUSS ZUM ABITUR

Das Regiomontanus-Gymnasium informiert am 14.03.2017 über die Einführungsklasse im kommenden Schuljahr.

Auch im kommenden Schuljahr wird am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt eine Einführungsklasse für Absolventen der 10. Klassen von Realschulen, Wirtschaftsschulen und M-Zügen der Mittelschulen eingerichtet, die in der Region Haßberge eine weitere Möglichkeit bietet, heimatnah zur Allgemeinen Hochschulreife zu gelangen.

> Weiterlesen

 

2017 02 17 EU Parlament.Plenum

FÜR EINEN TAG ABGEORDNETER IN STRASSBURG

Jedes Jahr treffen sich rund 600 Jugendliche aus allen 28 Mitgliedstaaten der EU für einen Tag in Straßburg, um gemeinsam beim Euroscola-Programm als Abgeordnete des Europäischen Parlaments über europäische Politik und aktuelle Themen zu diskutieren. 25 Schüler des RMG waren dabei und erfuhren hautnah, wie Entscheidungsprozesse auf europäischer Ebene funktionieren. Dabei setzten sie ihre Sprachkenntnisse ein und lernten andere Schüler aus ganz Europa kennen.

> Weiterlesen

> Video anschauen

2018_02_06_Informatik-Bieber.jpg

INFORMATIK-BIEBER

Haßfurter Gymnasiasten überzeugen beim bundesweiten Informatik-Wettbewerber Bieber mit 45 ersten und zweiten Preisen. Eine wahre Preisflut und deutliche Steigerung gegenüber den letzten beiden Jahren mit drei und sieben Preisträgern.

> Weiterlesen

2017 02 09 Songproduktion Lina Angela

ONE GAME. ONE WORLD

Das ist das Motto; unter dem die Tischtennis-Weltmeisterschaft 2017 in Düsseldorf stattfindet. Um diesen Slogan musikalisch umzusetzen, wurde das Unternehmen Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen beauftragt. Diese hat bereits erfolgreich den Song Contest eineweltsong umgesetzt und jetzt ausgewählte Gewinner zur Songproduktion nach Berlin ins Tonstudio eingeladen. Dabei waren auch drei Schülerinnen und ein Schüler der Q12.

> Weiterlesen

2016 06 16 EineWeltSong

HOMESTORY MEET CEKO37 feat. RMGs

Im Rahmen des Musikcontest eineweltsong war eine Schülergruppe des RMG schon im letzten Schuljahr erfolgreich (CD-Produktion und Abschlusskonzert mit Musikstars in Berlin - siehe Beiträge im Archiv). Jetzt gibt es von der Gruppe wieder Neues, nämlich ein Werbeviedeo für die zweite Wettbewerbsrunde des Song Contest:

https://www.youtube.com/watch?v=-bZxFVw1Z8k

> Weiterlesen

2017 02 01 Macht der Bilder Titel

P-SEMINAR "MACHT DER BILDER" KÜRT GEWINNER DES SCHÜLERWETTBEWERBS

Im Anschluss an den wissenschaftlichen Abend fand in diesem Jahr die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs "Macht der Bilder" statt. Die Jury hatte es nicht leicht, unter den eingesendeten Beiträgen die Gewinner zu ermitteln. Mit dem ersten Platz wurde Mariella Schäfleins Comic "Shining & Shaming" ausgezeichnet. Die Neuntklässlerin beleuchtet darin den Einfluss sozialer Netzwerke auf die Persönlichkeit von Jugendlichen.

> Weiterlesen

2017 02 01 Thomas Lux

WISSENSCHAFTLICHER ABEND DER Q12

Viele Schüler investieren eine Menge Zeit und Aufwand in ihre Seminararbeiten, die für eine Zulassung zur Abiturprüfung verlangt werden. Da ist es eigentlich schade, wenn die Arbeit nur der Lehrer liest. So ist es seit einigen Jahren eine schöne Tradition an unserer Schule, dass ausgewählte Werke einem größeren Publikum präsentiert werden. Sei es als Poster oder als Vortrag. Oberstufenkoordinator Thomas Lux, der zusammen mit Reinhold Hau den Abend organisiert hatte, moderierte die gut besuchte Veranstaltung.

> Weiterlesen

2017 01 31 Politiker Interview

POLITIKER ZU GAST AM RMG

Seit mehreren Jahren lädt das RMG immer wieder Politiker unterschiedlicher Parteien und Institutionen ein. Im persönlichen Gespräch lernen die Schüler die Tätigkeiten eines Politikers sowie die Parlamentsarbeit kennen. Im vergangenen Schuljahr besuchten die Landtagsabgeordneten Steffen Vogel und Kathi Petersen den Unterricht. Schüler der 10. Jahrgangsstufe nutzten hierbei die Möglichkeit zu einem Interview.

> Weiterlesen

2017 01 30 Vorlesewettbewerb Französisch

VORLESEWETTBEWERB AUF FRANZÖSISCH

"Tu es une super lectrice - un super lecteur" hieß es am Ende der 3. Stunde für alle sechs Schülerinnen und Schüler der 7a bzw. 7c/d, die ihre Lesekünste am 23.01. in einem Vorlesewettbewerb demonstrierten. Die Organisation des Wettbewerbs, der im Rahmen des Tages der deutsch-französischen Freundschaft ausgerichtet wurde, hatte das P-Seminar Französisch übernommen.

> Weiterlesen

2017 01 23 Schulkreuze

NEUE KREUZE FÜR DIE KLASSENZIMMER

Einige Schüler und Lehrer haben sich schon gefragt, wo denn die Kreuze nach der Generalsanierung des Schulhauses hingekommen sind. Die alten waren nämlich gar nicht mehr aufgehängt worden, nachdem sich die Schüler des P-Seminars "Neue Schulkreuze gestalten" eineinhalb Jahre mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Nun wurden ihre kreativen Ergebnisse präsentiert und erhielten in einer kleinen Feierstunde auch den offiziellen Segen.

> Weiterlesen

2017 01 19 Dt. frz. Tag

TAG DER DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN FREUNDSCHAFT IM SCHULZENTRUM

Seit mehr als 50 Jahren unterhalten Deutschland und Frankreich eine einzigartige Beziehung. Die beiden Länder haben es verstanden, ihre Konflikte der Vergangenheit in eine treibende Kraft für den Frieden in Europa zu verwandeln. Vor dem Hintergund dieser Freundschaft gestalteten und erlebten Schülerinnen und Schüler der Dr. Auguste-Kirchner-Realschule und des Regiomontanus-Gymnasiums einen interessanten Schultag.

> Weiterlesen

2017 01 16 Sternenpfad

WIE DIE STERNE INS TREPPENHAUS KAMEN ...

oder was Oberstufenschüler in den Weihnachtsferien machen: Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars zur „Konzeption einer Ausstellung zu Regiomontanus“ trafen sich in den vergangenen Ferien an einem Vormittag, um eine der Ideen, die Teil des von ihnen konzipierten Ausstellungspfades über den Namensgeber unserer Schule ist, zu realisieren.

> Weiterlesen

2017 01 13 Weihnachtskonzert4

WEIHNACHTSKONZERT IN KÖNIGSBERG

Das traditionelle Weihnachtskonzert fand in diesem Jahr in der Königsberger Marienkirche statt. Nach dem Einzug der Fünftklässler in die voll besetzte Kirche boten die zahlreichen Ensembles und Chöre unserer Schule ein abwechslungsreiches Programm und stimmten die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein.

> Zum Presseartikel

2017 01 13 Weimar1

AUF DEN SPUREN VON SCHILLER UND GOETHE - WEIMARFAHRT DER Q11

Im Oktober und Dezember besuchte der Q11-Jahrgang in zwei Durchgängen das klassische Weimar. Passend zu den Unterrichtsinhalten im Fach Deutsch steht der Weimar-Besuch schon traditionell im Exkursionskalender des RMG. Den "Faust" zu lesen und sich mit Goethe und Schiller theoretisch auseinander zu setzen, reicht eben doch manchmal nicht aus.

> Weiterlesen

2017 01 12 Lesewettbewerb.Sieger2

VORLESEWETTBEWERB DER 6. KLASSEN

Wer liebt es nicht, sich schöne Geschichten vorlesen zu lassen? In einer Zeit, in der das Gehörte wieder größere Beachtung bekommt - man denke nur an die vielen verkauften Hörbücher - sollte auch in der Schule großer Wert auf das laute Lesen gelegt werden. Das RMG beteiligte sich wie in jedem Jahr am nunmehr 58. Vorlesewettbewerb der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Josefine Weber aus der Klasse 6d überzeugte diesmal die Jury.

> Weiterlesen

2017 01 09 Flüchtlingsklasse1

TOLERANZ DURCH BEGEGNUNG

Im Rahmen des Deutsch-Projektes "Junge Flüchtlinge bei uns" veranstaltete die Klasse 8a kurz vor Weihnachten ein Treffen mit jungen, meist unbegleiteten Flüchtlingen von der Berufsschule Haßfurt. So erfuhren unsere Schüler aus der direkten Begegnung mit den etwas älteren Jugendlichen vieles über deren Lebensituation. Es entstanden angeregte Gespräche und für den Sommer wurde bereits ein Gegenbesuch vereinbart.

> Weiterlesen

2016 11 15 STS Sensibilisierung1k

BESUCH AUS LITAUEN BEI DEN STREITSCHLICHTERN

Im Rahmen des europäischen Erasmus-Programms kamen vier litauische Lehrerinnen nach Haßfurt, um die schulartübergreifende Ausbildung der Streitschlichter kennenzulernen. Begeistert von der Idee, dass Schüler selbst Konflikte untereinander schlichten, wollen sie künftig auch an ihrem litauischen Sportgymnasium Jugendliche zu Streitschlichtern ausbilden. Hierzu konnten sie viele praxisorientierte Grundlagen und Methoden mitnehmen.

> Weiterlesen

2016 11 18 Bauer

FESTAKT ZUR EINWEIHUNG DES VERWALTUNGSTRAKTES

In einer Feierstunde wurde der neue Verwaltungstrakt unserer Schule am Freitag eingeweiht und offiziell übergeben. "Mit diesem vierten Bauabschnitt endet für das Regiomontanus-Gymnasium die Zeit des Umbaus und gleichzeitig wird ein neues Kapitel in der Schulgeschichte aufgeschlagen", resümierte Schulleiter Max Bauer am Ende seiner Rede vor den zahlreichen Ehrengästen, dem Kollegium und Vertretern der Schüler.

> Zum Presseartikel > Bilder

2016 11 11 WettbewerbMachtderBilder

"WE WANT YOU!" - P-SEMINAR VERANSTALTET SCHÜLERWETTBEWERB

Häufig werden wir in unserem Leben unmittelbar durch Bilder und Medien beeinflusst. Dies zeigt sich z.B. auch im allgemeinen gesellschaftlichen Trend Bilder zu bearbeiten, um ein besseres Licht auf die eigene Person zu werfen.

Das P-Seminar "Die Macht der Bilder" ruft Schülerinnen und Schüler auf, sich kreativ und reflektiert mit diesem aktuellen Problem auseinanderzusetzen ...

> Ausschreibung lesen

2016 11 15 STS Sensibilisierung1k

STREITSCHLICHTERPROJEKT SENSIBILISIERUNG

Auch in diesem Jahr fanden am Schulzentrum in Haßfurt zwei Veranstaltungen zur Sensibilisierung der 5. Klassen für das schulartübergreifende Streitschlichterprojekt "fair's c(h)ool" statt. Dieses Projekt besteht mittlerweile seit vielen Jahren und wird von Angelika Reinhart von der Ganztagsbildung "livingroom" geleitet, die zusammen mit ihrem Team versucht, das Schulklima zu verbessern.

> Weiterlesen

Buchmesse RAT

EXKURSION ZUR BUCHMESSE NACH FRANKFURT

Am 21.10.16 fuhren 16 Schülerinnen und Schüler des W-Seminars „Macht der Medien II“ nach Frankfurt, um unter den Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt zu stöbern, bei Buchpreisverleihungen dabei zu sein und an Interviews teilzunehmen. So ergab sich die Möglichkeit, live bei 3sat dabei zu sein, als Leon de Winter seinen neuen Roman „Geronimo“ vorstellte.

Der Besuch der Frankfurter Buchmesse war eine sehr interessante Erfahrung und konnte den Teilnehmern einige Impulse für die Entwicklung ihrer Seminararbeitsthemen geben. Denn wie schon Heinrich Mann sagte: „Bücher von heute sind morgen Taten.“

2016 10 25 Apfelausstellung5

APFEL- UND BIRNENAUSSTELLUNG

Zabergäurenette, Geflammter Kardinal, Mollebusch. So heißen drei der über 60 Apfel- und Birnensorten, mit denen die Vielfalt der heimischen Apfel- und Birnensorten den SchülerInnen und LehrerInnen des Schulzentrums aufgezeigt wurde. Die Ausstellungsstücke sind aus dem gesamten Landkreis vom BUND Naturschutz für das Eberner Apfelfest (09. Oktober) gesammelt.

> Weiterlesen

2016 10 14 Bavaria Titelbild

EXKURSION IN DIE BAVARIA-FILMSTUDIOS

Einen spannenden und höchst interessanten Einblick in die Welt des Films erhielten die Schülerinnen und Schüler der Deutsch-W-Seminare "Phantastische Literatur und ihre Umsetzung im Film" und "Macht der Medien" bei ihrem Ausflug in die Bavaria Filmstadt. Im Workshop "Das filmende Klassenzimmer" durchliefen die Teilnehmer alle Stationen eines Filmdrehs und produzierten dabei ihren eigenen Film.

> Weiterlesen

Terror

ETHIK-UNTERRICHT IM KINO

15 Schülerinnen und Schüler des Ethikkurses der Q12 hatten am Freitagabend im Bamberger Kino eine interessante Zusatzaufgabe zu übernehmen. Sie fungierten, wie die anderen Kinobesucher auch, als Schöffen im vorab zu sehenden Kinodrama "Terror". Den ganzen Film über mussten sich die Schüler mit der Frage auseinandersetzen, was ethisches Handeln ist und ob dieses Handeln auch rechtens ist.

> Weiterlesen

2016 10 11 NdoK Maxi Millionär

NACHT DER OFFENEN KIRCHEN MIT DEM P-SEMINAR RELIGION

Mit Vorurteilen rund um die Welt setzte sich das P-Seminar Religion bei der diesjährigen Haßfurter Nacht der offenen Kirchen auseinander. Im Jugendraum des evangelischen Gemeindehauses präsentierten die 15 Schülerinnen und Schüler ihren zahlreichen Gästen ein buntes Programm. Auf unterschiedlichste Weise gingen sie dabei gängigen Vorurteilen auf den Grund.

> Weiterlesen

Luftballons 2016

 

FÜNFTKLÄSSLER LIESSEN WÜNSCHE STEIGEN

Bevor die jungen Gymnasiasten ihre ersten Unterrichtsstunden am RMG genießen durften, wurden sie mit ihren Eltern von Herrn Bauer im Silberfisch empfangen. Ein Gottesdienst zum Thema Regenbogen stimmte sie auf ihre neue Schule ein. Die Luftballonaktion der SMV bildete wieder den Abschluss des ersten Schultages unserer neuen Fünftklässler.

> Weitere Bilder

  

Weitere Schuljahre:

Archiv header

Aktuell - Schuljahr 2018/19 - Schuljahr 2017/18 - Schuljahr 2016/17 - Schuljahr 2015/16 - Schuljahr 2014/15 - Schuljahr 2013/14

 

SCHULJAHR 2014/15

14.08.2015 - Abschied mit Beifall und Tränen (Lions-Youth-Camp zu Gast am RMG)
05.08.2015 - Mach die Augen auf
12.07.2015 - Europas zweitbeste Nachwuchsmathematiker
12.07.2015 - Willkommen in der Hölle
25.06.2015 - Big challenge Wettbewerb
16.06.2015 - Robotik-Wettbewerb
08.06.2015 - Europäisches Projekt mit dem LYCÉE AGRICOLE in Saint-Paul-Trois-Châteaux
18.05.2015 - Jugend forscht
08.05.2015 - Mathe mal machbar (Abitur)
06.05.2015 - Französische und spanische Austauschschüler zu Gast
09.04.2015 - Mündige Bürger können digital
24.03.2015 - 25 italienische Schüler lernen den Kreis Haßberge und Franken kennen
20.03.2015 - Partielle Sonnenfinsternis
16.03.2015 - Vorsprung durch Technik
05.03.2015 - Jüdisches Leben in Europa
11.02.2015 - Schüler lernen Respekt
26.01.2015 - Austausch ist mehr als Unterricht
11.01.2015 - Gizmo-Aragorn thront jetzt im Gymnasium
17.12.2014 - Kinder lesen für Kinder
17.12.2014 - Weihnachtsgrüße
16.12.2014 - Mathematik zum Anfassen
12.12.2014 - Malen für den guten Zweck
28.11.2014 - P-Seminar ,,Lernen durch soziales Engagement" präsentiert seine Ergebnisse
24.11.2014 - ,,Halt doch mal die Wumme richtig!"
07.11.2014 - Das P-Seminar Dramatisches Gestalten präsentierte Alice im Wunderland
07.11.2014 - Einweihung des B-Traktes am Regiomontanus-Gymnasium
17.10.2014 - Erasmus-Partner zu Gast am Regiomontanus-Gymnasium
09.10.2014 - Erstes Integrationsturnier in Haßfurt
19.09.2014 - 116 Lehrer für 1301 Schüler
18.09.2014 - Das neue Schuljahr beginnt mit Warnschildern und Luftballons