Lernen am Tablet 01

27.02.2024

RICHTIG STREITEN - ABER WIE UND WARUM?

Zu diesem Thema arbeitete die Klasse 5B im Herbst dieses Schuljahres im Rahmen des Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung und reichte dazu ein selbst gedrehtes Musikvideo ein.

> Weiterlesen

Lernen am Tablet 01

06.02.2024

DEIN SMARTPHONE - DEINE ENTSCHEIDUNG

So praktisch, hilfreich und selbstverständlich das Smartphone auch schon im Alltag unserer Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ist, so wichtig ist auch eine Sensibilisierung für einen verantwortungsvollen Umgang damit.

> Weiterlesen

Lernen am Tablet 01

30.01.2024

DEMOKRATIE-MINUTE AM RMG 

Am 30. Januar 2024 war die gesamte Schulfamilie zu einer „Demokratie-Minute“ eingeladen. Anlass war der 91. Jahrestag der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler - ein Tag, der das Ende der ersten deutschen Demokratie bedeutete, weil entscheidende Grundrechte eingeschränkt oder außer Kraft gesetzt wurden.

> Weiterlesen

Lernen am Tablet 01

29.01.2024

WIR SUCHEN DICH! 

Du interessierst dich für den Beruf des Lehrers bzw. für pädagogische Berufsbilder und hast eventuell auch schon Erfahrungen aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt? Dann komm zur Informationsveranstaltung der Lehramtsbotschafter/-innen des Kreises Haßberge!

> Weiterlesen

Lernen am Tablet 01

28.01.2024

P-SEMINAR KOOPERIERT MIT KULTURAMT 

Worauf muss man achten, wenn man ein Event plant? Dieser Frage ging das P-Seminar tanzbar bei einem Besuch des Haßfurter Kulturamtes nach, denn schließlich steht die Organisation eines Schulevents an. 

> Weiterlesen

Lernen am Tablet 01

17.01.2024

AUSBLICK: BERUFLICHE ORIENTIERUNG 

Am 28.02.2024 veranstaltet der Elternbeirat die Berufsorientierungsmesse HABINES. Hier gibt es interessante Vorträge, informative Stände und vielfältige Gesprächsmöglichkeiten direkt vor Ort am RMG.

> HABINES 2023 

Lernen am Tablet 01

15.01.2024

GEGEN DAS VERGESSEN

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts setzten sich alle 11. Klassen mit verschiedenen Formen der Erinnerung an den Holocaust bzw. die Shoa im öffentlichen Raum auseinander und nahmen in dem Zusammenhang an einer Stolpersteinführung in Haßfurt teil.

> Weiterlesen