WAHLFACH JUGEND FORSCHT

Du hast eine Idee, die dich nicht mehr loslässt? Du willst etwas selbst entdecken? Du hast Spaß am Experimentieren, Forschen und Entwickeln? Oder willst du einfach verschiedene praktische Arbeitsweisen (z.B. Löten, 3D-Drucker, Elektronik) kennenlernen?

Dafür gibt es bei uns am RMG Haßfurt ein Schülerlabor, das alles bereitstellt, um Forschungsvorhaben aus verschiedensten Bereichen zu planen und umzusetzen. Wie in einer Wissenswerkstatt sollen alle Möglichkeiten geschaffen werden, um Schüler in verschiedenen Arbeitstechniken zu schulen und die Ideen der Schüler zu realisieren. Mögliche Themen, die wir schon im Kopf haben, sind zum Beispiel: Robotik, Fotolabor und Highspeed-Fotographie, nachhaltige Energieerzeugung und Photovoltaik, Bierbrauen, Elektrotechnik und Programmieren, Fahrradtechnik (Mountainbike) und Laufradbau, Bauteilgestaltung zum Beispiel mit dem 3D-Drucker. Aber natürlich sind den Schülern gemäß ihrer Talente keine Grenzen gesetzt. Seit dem Jahr 2013 nehmen Schülergruppen regelmäßig an dem bekannten Schüler-und Jugendwettbewerb "Jugend forscht" teil.

Zu den Wettbewerbsbeiträgen 

Beispiele für Projekte

Das Angebot ist vielfältig: Zu den Grundlagen gehören z.B. ein Löt-Workshop (links), das Arbeiten mit dem 3D-Drucker (rechts) oder ein Experiment zur Frage, bei welchem Licht Pflanzen am besten wachsen (Mitte). 

 

 

Weitere Übungen sind das Anfertigen von Prototypen mit den Techniken Bohren, Sägen, Hämmern (links), die Konstruktion elektrischer Schaltungen (Mitte) oder der Bau eines gelben U-Bootes (rechts).

 

Ansprechpartner: Marco Hartmann