NaturwissenschaftlicherTraktStartseite

 

> Video: Das RMG stellt sich vor

Veranstaltungen und Termine

So, 28.04. - So, 05.05. Schüleraustausch Frankreich, Pierrelatte, 10d

Mo, 29.04. - So, 05.05. Gegenbesuch der spanischen Austauschpartner aus Gandia, 10g

Di, 30.04. Abiturprüfung Deutsch

Do, 02.05. Regionalentscheid Fußball, Hammelburg, Jungen II

Fr, 03.05. Abiturprüfung Mathematik

Fr, 03.05. Mountainbike-Wettkampf in Baunach

 

> s. auch Archiv

 

COUNTDOWN LÄUFT: RMG ERSTMALS BEIM WELTKULTURERBELAUF VERTRETEN

In wenigen Tagen wird sich Bamberg wieder einen ganzen Maitag lang im sportlichen Ausnahmezustand befinden – dann lädt die Bischofsstadt zu einer der beliebtesten Laufveranstaltungen der Republik: Am 5. Mai findet zum 9. Mal der Weltkulturerbelauf statt. In diesem Jahr konnten sich auch Haßfurter Schüler die begehrten Starttickets sichern - zum ersten Mal ist das Regiomontanus-Gymnasium mit von der Partie.

> Weiterlesen

 

ERFOLGREICH AN DER BÖRSE SPEKULIERT

Zwei Teams vom RMG konnten beim diesjährigen Planspiel Börse mit ihrer Strategie gute Gewinne einfahren und belegten unter 112 Gruppen die ersten beiden Plätze in der Nachhaltigkeitswertung. Die "Chabbies Special Troup" der Klasse 10b (im Bild links) kaufte sichere Aktien, die gerade niedrig im Kurs lagen.

> Weiterlesen

MUSICALCHOR "JUNGE STIMMEN" SPIELT "ESTHER, KÖNIGIN VON SUSA"

Unter der Leitung von Dekanatskantor Matthias Göttemann zeigten die "Jungen Stimmen" das Kindermusical über die mutige Jüdin Esther, die unter Einsatz ihres Lebens ihr Volk vor dem Untergang bewahrte. Neben Thea Hiernickel in der Hauptrolle boten alle beteiligten Schauspieler und Sänger eine überzeugende Darbietung des biblischen Stoffes.

> Pressebericht

> Bilder

 

INFORMATIONSTAG FÜR GRUNDSCHULELTERN

Mit einem bunten Informations- und Unterhaltungsprogramm stellte sich das RMG den zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern vor. Während die Vorträge im Silberfisch stattfanden, durften die Kleinen im Schulhaus schon mal gymnasiale Luft schnuppern. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, die Marktstände verschiedener AGs und die Unterrichtsräume kennenzulernen.

> Impressionen