Archiv header

Aktuell - Schuljahr 2020/21 - Schuljahr 2019/20 - Schuljahr 2018/19 - Schuljahr 2017/18 - Schuljahr 2016/17

 

Schuljahr 2020/21

BLEISTIFTZEICHNUNGEN ERWACHEN ZUM LEBEN

Angeregt durch den Film "William Kentridge - Zeichnen für den Augenblick" fertigten Schülerinnen und Schüler aus der Q11 im Kunstunterricht Bleistiftzeichnungen an. Die Aufgabenstellung lautete, die Bewegung einer Person von einer Position zur anderen in Einzelzeichnungen festzuhalten. Anschließend galt es, die gezeichneten Personen mithilfe eines Stop-Motion-Videos zum Leben zu erwecken.

> Videos

TIPPS FÜR EIN ERFOLGREICHES LERNEN ZU HAUSE

Wie klappt das mit der Schule zu Hause? Wie bereite ich mich auf den Distanzunterricht vor? Wann sollte ich eine Pause machen? Was gibt es bei Videokonferenzen zu beachten?

Die 5F hat ihre besten Tipps und Tricks rund ums Homeschooling verraten…

 

> Video

LYRISCHE WINTERGEDANKEN

Dass Distanzunterricht Kreativität fördert, stellen Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse unter Beweis. Sie haben im Rahmen des Deutschunterrichts ihre Eindrücke und Gedanken zur derzeitigen Winterlandschaft in lyrischer Form zum Ausdruck gebracht. Eine Vielzahl von gelungenen Gedichten entstand, die von den jungen Poetinnen und Poeten eingereicht wurden.

Hier wird eine kleine Auswahl der Wintergedichte präsentiert. 

LIVE AUS DEM KANZLERAMT

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10E diskutierten mit der Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär über Politik, Dienstgeschäfte von Politikern, politisches Engagement sowie Schule und Digitalisierung.

> Weiterlesen

HERZLICH WILLKOMMEN AM RMG!

Wir begrüßen zum 2. Schulhalbjahr 2020/2021 unsere neuen Kolleginnen (v. l. n. r.):

StRin Julia Bauer (E, Sps, Phi), StRin Christiane Kaiser (M, Sw), StRefin Lena Weishäupl (D, Geo), StRefin Jana Weber (D, E) und StRefin Viktoria Peters (M, Sw).

UNSER SCHÖNSTES WINTERFENSTER

Jetzt steht der Sieger der neuen Challenge fest: Die Klasse 5b hat die Jury der SMV mit ihrer Dekoration überzeugen können und den Wettbewerb für sich entscheiden können. Mit ihren selbst gebastelten Weihnachtskugeln und hübschen Weihnachtsengeln zauberten sie eine stimmungsvolle Atmosphäre ins Klassenzimmer.

BRIEFE GEGEN DIE EINSAMKEIT

Damit die Bewohner des Seniorenheims St. Bruno in Haßfurt nicht am Corona-Virus erkranken, dürfen sie nur sehr eingeschränkt Besuch von Angehörigen und Freunden empfangen. Für manche eine beklemmende Situation, eine eher einsame und triste Vorweihnachtszeit. Deshalb haben sich einige Schüler etwas Besonderes überlegt:

Weiterlesen

SPANNENDES RENNEN UM DIE LESEKRONE

"Ich bin seit vielen Jahren in der Jury des Vorlesewettbewerbs an unserer Schule, aber so ausgeglichen wie heuer war das Teilnehmerfeld selten", meinte Herr Lorenz, nachdem die Juroren ihre Entscheidung getroffen hatten. Selina Knoblach aus der 6e hatte letztlich die Nase vorn und konnte sich gegen die anderen Klassensieger durchsetzen. Sehr gut organisiert war die Veranstaltung vom P-Seminar "Leseförderung".

Weiterlesen

DIGITAL GUT GERÜSTET

Corona hat der Digitalisierung an den Schulen einen Schub verpasst: Während staatliche Fördergelder in die technische Ausstattung der Klassenzimmer fließen, müssen Lehrer fortgebildet und die Geräte gewartet werden. Das geschieht nicht im Handumdrehen, sondern stellt die Schulen vor große Herausforderungen. Katja Müller, Redakteurin beim Fränkischen Tag, hat sich u.a. am RMG umgehört, welche Möglichkeiten digitale Unterrichtsmethoden gerade in der aktuellen Krise bieten:

Wie digital sind unsere Schulen?

WER BAUT DEN SCHÖNSTEN SCHNEEMANN?

Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang am 1. Dezember ließ der Himmel Schnee über Haßfurt fallen. Frei nach dem Motto "Wer baut den schönsten Schneemann?" legten sich unsere Schülerinnen und Schüler in den Pausen ins Zeug und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Ungeklärt blieb dabei aber die Frage, ob die Maskenpflicht auch für Schneemänner gilt.

Winterimpressionen

UNSERE NEUEN SCHÜLERSPRECHER STELLEN SICH VOR

Ein neues Trio vertritt in diesem Schuljahr die Schülerinnen und Schüler am RMG: Nele, Heinrich und Thea. Alle drei sind seit einigen Jahren in der SMV engagiert und setzen sich u.a. bereits für die Gründung einer umweltfreundlichen Schulfirma und die Einführung der Mülltrennung an unserer Schule ein. Das Monokel-Team hat sie zu ihren Zielen und Vorstellungen befragt:

Interview

INNOVATION AWARD DER SCHAEFFLER FAG STIFTUNG

Mit einem Preisgeld von 1000 Euro wurden verschiedene Projekte des Schülerlabors am RMG ausgezeichnet: insbesondere auch der Versuch, einen "3D-Fernseher" herzustellen. Ohne feierliche Preisverleihung beglückwünschte Andreas Hamann, Leiter Personal Europa bei der Schaeffler AG und Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Schaeffler FAG Stiftung, die Preisträger, und präsentierte die Urkunden der fünf ausgezeichneten Schulen

Weiterlesen

BÄUME PFLANZEN GEGEN DEN KLIMAWANDEL

Mit großer Tatkraft gingen die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars "CO2-Sparer" ans Werk und pflanzten über 100 junge Bäume auf dem Schulgelände. Als eine der ersten Schulen im Landkreis beteiligt sich das RMG damit an dem Projekt "Landkreis Haßberge aktiv im Klima- und Umweltschutz".

Weiterlesen

SCHNUPPERN AN HOCHSCHULEN

Wer hat Zeit und Interesse an Naturwissenschaften, Informatik und Technik? Die Universität Erlangen-Nürnberg bietet für Schülerinnen und Schülern der 10.-12. Jahrgangsstufe eintägige Schnuppertage von Bioingenieurwesen bis Werkstoffwissenschaften an.
> Weiterlesen

Besondere Workshops für Mädchen der 7.-12. Jahrgangsstufe hat die Hochschule Würzburg-Schweinfurt zu bieten. Ein Instagram-Workshop und ein Eigener-Blog-Workshop zu Beginn der Ferien bieten interessierten Mädchen einen Einblick in die Welt hinter den Internetseiten, Programmen und Apps. Darüber hinaus bietet die Hochschule Würzburg-Schweinfurt 50 weitere Workshops von Autopannenkurs bis Virtual Reality Labor an.
> Weiterlesen

WEITERER 3. PREIS SMART GREEN HAßFURT

Die Ethikgruppe der 7.Klassen darf sich ebenfalls über den 3. Platz freuen (Kategorie 3). Im letzten Schuljahr erstellten sie im Rahmen des Ethikunterrichts ein kurzes Hörspiel. Es handelt von der Familie Smartfurter, die im Jahr 2030 in Haßfurt lebt. Die Schüler schildern darin ihre Zukunftsideen in den Bereichen Schule, Beruf und Freizeit. Die Teilnehmer können sich zum Beispiel vorstellen, dass es in 10 Jahren in Haßfurt kostenfreie E-Roller gibt, bald ein Unverpackt-Laden eröffnet wird oder jeder Klasse ein Tablet zur Verfügung steht über das Krankmeldungen und Vertretungsstunden erfragt werden können. Hinterlegt mit selbstgemalten Bildern entstand ein Video, das von der Jury mit 100 Euro belohnt wurde.

3. PREIS SMART GREEN HAßFURT

Belohnt für ihr Engagement außerhalb der Unterrichtszeit wurden eine Schülerin und vier Schüler für ihren Wettbewerbsbeitrag zum Thema Smart Green Haßfurt. Die filmische Vorstellung der Idee, eine CO2-Sparer-App für Schülerinnen und Schüler zu erstellen, wurde von der Jury mit einem 3. Preis und dem damit verbundenen Scheck über 100 Euro belohnt.
Doch dabei wird es nicht bleiben, mit der Preisverleihung endet für die Teilnehmerin und die Teilnehmer des Wettbewerbs das Projekt nicht. Statt dessen arbeiten sie aktuell mit zehn weiteren Schülerinnen und Schülern an der Umsetzung im Rahmen eines P-Seminars in der 11. und 12. Jahrgangsstufe weiter an der Umsetzung der Idee. Die App soll Mitte 2021 einsatzbereit sein und in der Schule eingesetzt werden.

> Weiterlesen

HERZLICH WILLKOMMEN!

Einen besonderen ersten Schultag am RMG erlebten die knapp 150 Fünftklässler, die jeweils eine Begleitperson zur Begrüßungsfeier im Silberfisch mitbringen durften. Mit Maske und Abstand hieß Schulleiterin Maria Eirich die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen. Nach dem Gottesdienst mit den Religionslehrerinnen Frau Rademacher und Frau Seitz ging es in die Klassenzimmer. Abgerundet wurde der Tag mit der traditionellen Luftballonaktion auf dem Sportplatz.

> Weiterlesen