SMV - DIE SCHÜLERMITVERANTWORTUNG

2021 11 04 Schulfamilie SMV Schlersprecher 02

Thea Hiernickel, StRin Katrin Rathke, Heinrich Ritter, OStR Jörg Gramlich, Johanna Orf (v. l. n. r.)

Endlich geht es bergauf und auch wir, die neuen Schülersprecher (Thea Hiernickel, Heinrich Ritter und Johanna Orf), arbeiten wieder eng mit der SMV und den Vertrauenslehrkräften StRin Katrin Rathke und OStR Jörg Gramlich zusammen, damit dieses Jahr wieder etwas Schwung in die Bude kommt!

Da Corona uns letztes Jahr bei vielen Aktionen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, sind wir nun umso mehr engagiert, die geplanten Projekte und Ideen für das kommende Jahr aufrechtzuerhalten. Zu Beginn diese Schuljahres konnten die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zum Beispiel den allerersten Jahrgangsstufenbaum am RMG pflanzen. Ob sie so brav sind, dass der Nikolaus zu ihnen kommt, steht allerdings noch in den Sternen - wir hoffen zumindest, dass er, obwohl schon eine Klassenfahrt ins Schullandheim durch zunehmende Coronainfektionen ausfiel, trotzdem kurz vorbeischauen kann. Zudem fand auch eine Klassensprecherkonferrenz sowie das erste SMV-Treffen im Jahr statt, bei dem schon mit großen Freuden neue Projekte überlegt und vorgestellt wurden. Auch die Neuigkeit, dass dieses Schuljahr eventuell wieder ein SMV-Seminar auf Kloster Banz möglich ist, hat sehr viele zum Jubeln gebracht, da nicht nur die schöne Unterkunft und die lehrreichen Seminare der vergangenen Jahre, sondern auch das Zusammensein mit viel Vergnügen in Erinnerung geblieben ist.

Auch wenn jetzt wieder regelmäßige SMV-Treffen stattfinden, könnt ihr uns und die Vertrauenslehrkräfte bei Fragen, Wünschen, Anregungen oder sonstigen Belangen selbstverständlich auch über Instagram oder den Schulmanager kontaktieren. Oder sprecht uns einfach in der Schulstraße an!

Ein Interview, das die Schülerzeitung Monokel mit uns geführt hat, findet ihr hier.