RHETORIK

,,Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache: Es funktioniert vom Augenblick der Geburt an - bis zu dem Zeitpunkt, wo man aufsteht, eine Rede zu halten."

                                                                                                                                                                                       - Mark Twain -

Für die Oberstufe Q11/12 wird jedes Schuljahr ein 2-stündiger Rhetorikkurs unter der Leitung von Frau Hiernickel angeboten. Darunter ist ein Wahlpflicht-Kurs zu verstehen, der Rhetorik, d.h. praktische Redeschulung, zum Inhalt hat. Rhetorik ist ein fester Bestandteil jeder beruflichen Fortbildung und unsere Schüler haben die Möglichkeit, schon vor dem Eintritt ins Berufsleben oder dem Beginn eines Studiums die Grundlagen des Redens, Referierens etc. intensiv zu trainieren. Mit guter Rhetorik ist es möglich, Menschen wirklich von einer Aussage zu überzeugen und Reden bzw Referate zu halten, bei denen die Zuhörer gerne zuhören und die Inhalte letztendlich im Gedächtnis behalten. Neben der klassischen Redeschulung stehen im Unterricht Bewerbungstraining, Debattieren und Präsentieren im Mittelpunkt.


Inhalte der einzelnen Module

• Sprechübungen, Atemübungen

• Verständliches und wirkungsvolles Artikulieren

• Körpersprache und nonverbale Kommunikation

• Gesprächssimulation / Körpersprache im Gespräch

• Wirkungsvolles Lesen

• Schulung von Ausdrucksvermögen und Gesprächsfähigkeit

• Kommunikationsmodelle

• Gespräch, Diskussion und Debatte

• Argumentationstechniken

• Simulation von Bewerbungsgesprächen/Assessmentcenter

• Referieren und Präsentieren (Visualisieren)

 


zurück