Archiv header

2016/17 - 2014/15 - 2013/14

SCHULJAHR 2015/16
 

2016 09 21 Saalburg7

"AD ARMA!"

Exkursion zum Römerkastell Saalburg der Klassen 6a, 6c und 6e am 21.07.2016

Frühmorgens um 8.00 Uhr starteten die Klassen 6a, 6c und 6e mit den Lehrkräften Frau Giessegi, Herr Frank und Herr Selig zur dreistündigen Fahrt nach Bad Homburg, um das Römerkastell Saalburg kennen zu lernen.

> Weiterlesen
2016 07 14 Studienfahrt

STUDIENFAHRTEN

Auch in diesem Schuljahr sind die Schüler der Q11 wieder auf Tour. Dieses Mal hat es sie u.a. nach Italien, England, Ungarn und Griechenland verschlagen. Ein besonderes Highlight ist die Wanderstudienfahrt, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert.
 2016 07 16 Musical Lebenshilfe

MUSICAL-AUFFÜHRUNG IN EBELSBACH

Wer würde nicht manchmal gerne die Realität verlassen und in eine Traumwelt entfliehen? Doch sind die ersehnten Träume immer erstrebenswert? Oder ist das reale Leben mit seinen Höhen und Tiefen eigentlich ganz in Ordnung? Jugendliche der Musical-Gruppe des Bereichs Offene Hilfen der Lebenshilfe Haßberge und des P-Seminars (Projektseminar zur Berufs- und Studienwahlorientierung) des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt suchten auf diese Fragen am Sonntag, 10. Juli, kreative musikalische Antworten.

> weiterlesen

 2016 07 14 SportfestLebenshilfe

SPORTFEST IN KOOPERATION MIT DER LEBENSHILFE

Es ist eine klassische Win-win-Situation: Die Werkstatt der Lebenshilfe in Augsfeld möchte ihren behinderten Mitarbeitern die Gelegenheit geben, etwas Abwechslung zu erleben. Das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt kann seinen Schülern gleichzeitig die Gelegenheit geben, ein Projekt auf die Beine zu stellen. So gab es am Dienstagvormittag auf dem Schulsportplatz ein Sportfest für die Lebenshilfe.

> weiterlesen

 2016 07 11 Golf

ZIEL IST DER TITEL IM NÄCHSTEN JAHR

Nach zwei Jahren Pause nahm in diesem Schuljahr erstmals wieder eine Golfmannschaft des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt am Contest-Wettkampf beim Schulsport-Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" teil.

> weiterlesen

 2016 07 07 Theater1

ALLES DREHTE SICH UM DIE LIEBE

Die Liebe ist ein großes Thema. Sei es in der Literatur, im Theater oder im Film: Fast immer spielt das stärkste aller zwischenmenschlichen Gefühle eine Rolle. In ihrem diesjährigen Theaterstück präsentierte das Schultheater des Haßfurter Regiomontanus-Gymnasium am Montag und Dienstag eine Reihe von Ausschnitten aus bekannten Werken verschiedener Autoren. Dabei drehte sich alles um die Liebe.

> weiterlesen

 2016 6 30 Känguru

ZAHLENJONGLEURE ZWISCHEN EULER UND KÄNGURU

Für knapp 500 Schülerinnen und Schüler am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt fand in diesen Tagen die Siegerehrung für ihre Leistung im Mathematikwettbewerb statt.

> weiterlesen

 RMG Abiball 2016 MD 077

IMPRESSIONEN VON DER ABITURVERABSCHIEDUNG

Am vergangenen Freitag verabschiedete das Regiomontanus-Gymnasium den Abiturjahrgang 2016 mit einem von Schülern gestalteten Gottesdienst und einer feierlichen Verabschiedung im Ganztagsgebäude des Schulzentrums.

> weiterlesen

 2016 06 25 Sommerserenade

SOMMERSERENADE

Jedes Jahr stellen die Schülerinnen und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums im Rahmen der Sommerserenade ihr musikalisches Können einem breiten Publikum vor. Auch in diesem Jahr erwartete die zahlreichen Besucher ein buntes Programm. Sehen sie selbst ...

> weiterlesen

2016 06 25 TennisBezirksfinale

HAUCHDÜNNE NIEDERLAGE FÜR HASSFURTER

Das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt hatte sich für das Tennis-Bezirksfinale der LASPO-Schulwettbewerbe qualifiziert. Nun ging es für die Schüler aus der Kreisstadt nach Karlstadt, dort wartete der amtierende unterfränkische Meister vom Friedrich-Dessauer-Gymnasium aus Aschaffenburg. Unter der Leitung von Sportlehrer Jochen Först schrammten die Haßfurter knapp an einer Überraschung vorbei und unterlagen mit 4:5. Damit wurde auch der Einzug in die Qualifikationsrunde zum Landesfinale verfehlt.

 2016 06 25 Abiturienten

VIELLEICHT FÜHRT WIEDER MAL EIN WEG ZURÜCK

Den Tag genießen und sich feiern lassen“, das haben 162 Abiturienten des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt verdient. Am Freitag erhielten sie im Rahmen einer Abschiedsfeier ihre Zeugnisse aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer und wurden damit offiziell aus ihrer Schulzeit entlassen. Bauer regte in seinen Grußworten die Abiturienten zum Nachdenken an über die nun gewonnene Freiheit.

> weiterlesen

 2016 06 25 NicoHofmann

(Foto: Christiane Reuther)

TRAUMNOTE 1,0 GESCHAFFT

„Die Abiturprüfungen waren anspruchsvoll, aber sie waren zu schaffen“, sagte Nico Hofmann. Der junge Mann aus Hofheim legte seine Abiturprüfung am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt mit der Traumnote von 1,0 ab.

Vor allem die beiden Kolloquien, die mündlichen Prüfungen, die der 18-Jährige in Wirtschaft und Chemie ablegen musste, hatten es in sich, wie er berichtete. Nico Hofmann möchte im Wintersemester Jura studieren – wenn es klappt in München. Die Bewerbungen für die Unis laufen in den nächsten Tagen und dann heißt es abwarten. Jetzt ist der ganze Schulstress erst mal vorbei: Die Feier kann beginnen und der Urlaub ist geplant. Es wird gezeltet und dann folgt noch ein vierwöchiger Ferienjob.

 2016 06 25 PreisträgerAbitur (Foto: Christiane Reuther

VON LATEIN ÜBER MATHE BIS CHEMIE

Im Rahmen der Abiturfeier am Regiomontanus-Gymnasium wurden auch Sonderpreise für außergewöhnliche Leistungen verliehen. Die Preisträger des Abiturjahrgangs 2016 sind: Sarah Schaller, Christian Peppel, David Neubauer, Isabell Schneider, Nico Hofmann, Jana Linder, Andreas Scherbach, Lukas Welsch, Moritz Müller, Paulina Heumann, Valentin Feulner.

> weiterlesen

 2016 06 21 Herrenhofbund

HARALD RIEGEL BEERBT URSULA MOHR

Ein Wechsel an der Spitze stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung beim Herrenhofbund. Die Vorsitzende Ursula Mohr wollte ihren Posten weitergeben, erklärte sich jedoch bereit, als Kassenwartin eine wichtige Aufgabe im Vorstand zu übernehmen. Damit löst sie ihre Tochter Karin Mohr als Kassiererin ab. Als neuer Vorsitzender der Vereinigung Ehemaliger des Haßfurter Regiomontanus-Gymnasiums wurde Harald Riegel gewählt.

> weiterlesen

 2016 06 19 Enrichmentkurs

(Foto: Peter Schmieder)

GESCHICHTEN WERDEN NIEMALS ALT

Den eigenen Horizont erweitern – das ist das Ziel von Enrichment-Kursen an der Schule. Schüler können dabei über den normalen Unterricht hinaus Dinge lernen, die sie vielleicht nicht auf eine Prüfung vorbereiten, aber ihnen Helfen, ihre eigenen Fähigkeiten zu erkennen. Am Freitag trugen Schüler der 6. und 7. Klassen, die am Haßfurter Regiomontanus-Gymnasium am Enrichment-Kurs „Kreatives Schreiben“ bei Deutschlehrer Markus Korb teilgenommen hatten, ihre Kurzgeschichten vor Publikum vor.

> weiterlesen

 2016 06 16 EineWeltSong

(Foto: Sabine Weinbeer)

 

VOR 3000 BESUCHERN AUF DER BÜHNE

Aufregende Tage hat der Ethik-Kurs von Christian Pabstmann hinter sich. Die Schülerinnen und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt durften beim Eine-Welt-Festival in Berlin auf der großen Bühne stehen, zusammen mit „Culcha Candela“, Lou Bega, der „Far East Band“, „Oceana“, oder den „Wohnraum-Helden“.  Mit ihrem Rap „Macht Eure Augen auf“ haben sich „Ceko37 feat. RMGs“ für dieses Festival bei einem Online-Voting qualifiziert (wir berichteten). Über 3000 Besucher zog das Festival am Dienstag in die Columbiahalle in Berlin.

> weiterlesen

 2016 06 19 EmpfangderSpanier  

SPANIER ZU GAST AM RMG

Seit mehreren Jahren unterhält das Regiomontanus-Gymnasium Partnerschaften zu verschiedenen Schulen in Spanien. Wir heißen auch in diesem Schuljahr unsere Gäste aus Spanien recht herzlich willkommen!

 2016 06 11 AustauschUSA

JUNGE AMERIKANER ZU GAST

45 amerikanische Schüler der New Prague High School und der Ely High School sind noch bis 14. Juni zu Gast bei ihrer Partnerschule, dem Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt. Die Partnerschaft mit dem Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt existiert seit 2008. Sie wurde vom Lehrer Harry Riegel, dem Koordinator für den internationalen Schüleraustausch am Haßfurter Gymnasium, und Jörg Thelenberg von der Englisch-Fachschaft aufgebaut. 

> weiterlesen

 2016 06 08 Tennis

HASSFURT IM BEZIRKSFINALE

Die bayerische Landesstelle für Schulsport (LASPO) führt seit über 40 Jahren Schulwettbewerbe aus. Wie schon in den vergangenen Jahren nimmt auch das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt mit einer Tennismannschaft unter der Leitung von Sportlehrer Jochen Först teil. Nach dem glatten 9:0-Kreisfinalsieg am 11. Mai beim Walther-Rathenau-Gymnasium in Schweinfurt wurde am Donnerstag das Bezirksfinale beim TV Haßfurt ausgetragen.

Auch dem angereisten Team vom Siebold-Gymnasium aus Würzburg ließen die Haßfurter absolut keine Chance und qualifizierten sich mit einem deutlichen 9:0-Heimsieg für das Bezirksfinale am 16. Juni in Karlstadt. Dort treffen die Kreisstädter auf den den amtierenden Bezirkssieger Friedrich-Dessauer-Gymnasium aus Aschaffenburg. Der Bezirks-Sieger qualifiziert sich für die erste Runde für das Landesfinale.

(Haßfurter Tagblatt, 05.06.2016)

 2016 05 06 PSeminarReligion1  

KREATIVE KREUZE

Haßfurter Gymnasiasten gestalten Glaubenssymbole selbst - aber bewusst ohne Christusfigur. Im Rahmen eines P-Seminars entwarfen Schüler verschiedene Möglichkeiten, in welcher Form dieses Symbol des Christentums künftig in den Klassenzimmern präsent sein soll.

> weiterlesen

 2016 04 04 AustauschFrankreichSpanien

(Foto: Walter Marggraf/Landratsamt Haßberge)

SPANIER UND FRANZOSEN LERNEN DAS FRÄNKISCHE ALLTAGSLEBEN KENNEN

25 spanische und 26 französische Schüler hieß Carolin Mehringer-Räth im Landratsamt Haßberge am Mittwoch willkommen. Unser Bild zeigt die ausländischen Gäste mit ihren Betreuungslehrern und dem Partnerschaftsbeauftragten Kurt Sieber (vorne rechts).

 2016 04 29 LandeswettbewerbMathematik  

SIEGER IM LANDESWETTBEWERB

Physik, Chemie, Informatik und Mathematik gehören – auch wenn seine Interessen vielseitig sind – zu den Lieblingsfächern von Marek Eisenacher. Der vierzehnjährige Schüler aus Schönbrunn besucht das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt und ist frischgebackener Landessieger beim Landeswettbewerb Mathematik.

> weiterlesen

 2016 04 27 Vorlesungsbetrieb

VORLESUNGEN ZUR LITERATURGESCHICHTE

Was hat die Atomkatastrophe von Tschernobyl mit einer 137 Jahre alten Ballade von Theodor Fontane zu tun? Nichts, möchte man meinen. Doch nach einer Stunde Deutschunterricht wissen es die Schüler der 11. Klasse am Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt besser. 45 Minuten lang analysiert Lehrer Simon Sperl exakt am 30. Jahrestag des nuklearen Supergaus in der Ukraine, am 26. April, Fontanes „Die Brück am Tay“.

> weiterlesen
 2016 04 26 Känguru  

REGIOMONTANUS WÜRDE SICH FREUEN

So sehen Sieger aus, die bei den verschiedenen Mathematikwettbewerben am Regiomontanus Gymnasium Haßfurt erfolgreich waren. Die Sieger aus den drei Wettbewerben Bolayi, Matheolympiade und Landeswettbewerb Mathematik stehen fest.

weiterlesen

 2016 4 22 (Christiane Reuther, Haßfurter Tagblatt  

SIE BLICKTEN WEIT ÜBER DEN TELLERRAND

Jüdisches Leben in Europa: Haßfurter Gymnasiasten feiern Abschluss ihres internationalen Forschungsprojektes mit einer großen Gala.

> weiterlesen

> Impressionen vom Galaabend

 2016 04 18Gruppenbild ErasmusTreffen  

ERASMUS+ PROJEKT / ABSCHLUSSVERANSTALTUNG

Nächste Woche beginnen die Abitur-Prüfungen, doch für einige Abiturienten ist auch diese Woche extra spannend. Die Tage bis Donnerstag bilden nämlich den Abschluss des ersten Erasmus+ Projektes, an dem sich das Regiomontanus-Gymnasium gemeinsam mit vier weiteren Schulen in Polen, Rumänien, Griechenland und Portugal beteiligte.

> weiterlesen

 2016 04 18GesichterschminkenHP  

TAG DER OFFENEN TÜR 2016

Mit einem bunten Programm wartete das Regiomontanus-Gymnasium am Tag der offenen Tür auf. Ob Gesichterschminken, Mikroskopieren oder zahlreiche Quizspiele - für alle Altersklassen war etwas geboten.

> Impressionen vom Tag der offenen Tür

 14 04 2016 students exchange london  

STUDENTS' EXCHANGE LONDON

Nine pupils and teacher Mrs Haggenmüller from the Regiomontanus-Gymnasium went to London and visited the country espacially the "Royal Greenwich Observatory", the river Thames Cambridge and many other locations.

> weiterlesen
 

2016 10 04 Kara Witherill

Aktuelle Themen oder kulturelle Unterschiede bespricht die Amerikanerin Kara Witherill mit ihren Schülerinnen und Schülern am Regiomontanus-Gymnasium. Dabei geht es um das gegenseitige Kennenlernen und das Üben von englischer Konversation mit Muttersprachlern. 

(Foto: Sabine Weinbeer)
 

KONVERSATION UND KULTURAUSTAUSCH

„Let?s talk about Brexit“, sagt Kara Witherill und blickt erwartungsfroh in die Gesichter ihrer Schülerinnen und Schüler. Die steigen umgehend in die Diskussion ein. Kara Witherill ist die erste „Assistant Teacher“ am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt „und hoffentlich nicht die letzte“, so Harald Riegel, der für die Thematik internationaler Austausch am RMG zuständig ist.

> weiterlesen

 2016 03 07 dachau

Schülerinnen und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums beim Besuch im KZ Dachau.

 

BESUCH IM KZ DACHAU

Am Montag fuhren zwei 9. Klassen des Regiomontanus-Gymnasiums unter der Leitung von StRef Florian Luhmann und OStrin Katrin Hiernickel zum KZ Dachau, um das Thema „Terror und Gewalt im Nationalsozialismus“ genauer zu erfahren.

> weiterlesen

 2016 03 14 Informatik Biber 2016

Sie sind die Besten: Sieben Schülerinnen und Schüler errangen beim diesjährigen internationalen Wettbewerb Informatik-Biber einen ersten oder zweiten Preis.

 

INFORMATIK BIBER

Damit stellen sie nicht nur am Regiomontanus-Gymnasium die Spitze der circa 650 Teilnehmenden, sondern sie gehören auch bundesweit zu den besten fünf Prozent – und das bei einer Rekordteilnehmerzahl von 248066 bibernden Schülern. Grund genug für Rektor Max Bauer den erfolgreichen Schülern die Urkunden und Preise persönlich zu überreichen. Mit insgesamt sieben Plätzen hat sich im aktuellen Wettbewerb die Anzahl der ersten und zweiten Plätze am Regiomontanus im Vergleich zum letzten Jahr mehr als verdoppelt – insofern wurde das Ziel der koordinierenden Fachschaft Informatik, die Luft nach oben in diesem Jahr dünner werden zu lassen, überzeugend erfüllt.

 2016 03 10 Schaeffler Innovationspreis

Schulleitung, Lehrer und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt freuten sich über den ersten Preis des Wettbewerbs, den Dr. Stefan Spindler, Mitglied des Vorstands der Schaeffler AG (links), und Klaus Widmaier, Vorsitzender des Stiftungsvorstands (rechts), überreichten. (Foto: Haßfurter Tagblatt)

INNOVATION AWARD

Sauberes Trinkwasser gewinnen, Energiesparhäuser bauen, Lotuseffekt nutzen, Raumklima überwachen, Schmuckringe mit Gebrauchswert herstellen, mit Geocaching auf Schnitzeljagd gehen oder sich in einem Lernparcours aktiv mit biologischen Fragestellungen beschäftigen – der Themenbogen der Schulprojekte ist weit gespannt. Doch bei allen Unterschieden haben die Projekte eines gemeinsam: Sie alle fördern Eigeninitiative, Kreativität und Teamgeist.

> weiterlesen

 2016 03 04 Schaeffler Preis

Benedikt Voll (links) und Matteo Hornung beim Experimentieren mit Magneten. (Bild: P. Schmieder)

TRINKWASSER AUS LUFTFEUCHTIGKEIT

Vier Jahre ist es her, dass Lehrer Marco Hartmann am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt den Wahlunterricht „Jugend forscht“ ins Leben rief. Das Unternehmen Uponor fördert die Projekte der Schüler. Und das nicht nur finanziell. Im Werksgebäude der Firma können die Schüler auch Bauteile herstellen.Damit sind die Haßfurter Gymnasiasten durchaus erfolgreich: Gleich mehrere Preise konnten die Schüler in diesem Jahr mit ihren Projekten gewinnen.

> weiterlesen

 02.03.2016 Schattentheater und Friedenssong1  

SCHATTENTHEATER UND FRIEDENSSONG BRINGEN DOPPELTEN ERFOLG AUF LANDESEBENE

Allein in Bayern haben dieses Jahr 22.000 Schüler/innen am 63. Europäischen Wettbewerb – Gemeinsam in Frieden leben teilgenommen. Auch zwei Schülergruppen der Fächer Kunst und Ethik unseres RMG stellten sich den anspruchsvollen Aufgaben... und waren erfolgreich!

> weiterlesen

 2016 02 28 Schwimmmanschaft Wettkampf

(Bild: Wolfgang Ortloff, Haßfurter Tagblatt)

SCHWIMMMANSCHAFT DES RMG FÜR BEZIRKSFINALE QUALIFIZIERT

Über 70 Schüler aus sieben Mannschaften maßen in Zeil in einem Schul-Schwimmkampf – A-Programm-Mannschaftswettbewerb im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ und „Rhein-Main-Donau- Schulcup“ – ihre Kräfte.

Die Mädchen M II vom Haßfurter Regiomontanus-Gymnasium (Betreuer Dominik Burkard) qualifizierten sich mit der zweitbesten unterfränkischen Zeit für das unterfränkische Bezirksfinale. Herzlichen Glückwunsch!

 
 2016 02 29 Auszeichnung sportlicheLeistungen

(Bild: Naumann, Haßfurter Tagblatt)

 

BELOHNUNG FÜR DISZIPLIN UND FLEISS

Gemeinsam stark. In ihren Leichtathletik-, Rodel-, Schwimm- und Volleyballmannschaften waren diese Sportlerinnen und Sportler im vergangenen Jahr sehr erfolgreich.Dazu zählten auch die erfolgreichen jungen Rodler am RMG.

Dafür gab es seitens der Stadt Haßfurt (ganz links Bürgermeister Günther Werner und Hauptorganisator Stefan Göb) ein dickes Dankeschön.

 2016 02 26 Diercke Sieger Wettbewerb

 

Als Sieger innerhalb ihrer Klassen gingen Raphael Joos (10a), Luisa Dotzel (10b), Katrin Klarmann (10c), Tamara Klopf (10f) und Anna-Lena Reinhart (10g) hervor.

 

DIERCKE WISSEN WETTBEWERB

Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums am Diercke Wissen Geographie Wettbewerb teilgenommen. In den 10. Klassen mussten sich die Teilnehmer mit Fragen zur Topographie Deutschlands und Europas auseinandersetzen. Darüber hinaus wurden die Schüler mit allgemeingeographischen Fragen nach italienischen Vulkanen oder dem Klima der Nord- und Südhalbkugel konfrontiert. Katrin Klarmann aus der Klasse 10c wird die Schule auf der nächsten Ebene des Wettbewerbs vertreten.
 
Wir wünschen Ihr dazu viel Erfolg!
Fachschaft Geographie
 2016 02 22 Börsenwettbewerb 1 klein

SCHÜLER DES RMG LANDETEN BEIM BÖRSENSPIEL DEUTSCHLANDWEIT AUF PLATZ 2

Über 33 000 Teams aus Deutschland nahmen zehn Wochen lang mit dem Planspiel Börse live am Börsengeschehen teil. Auch 356 Jungbörsianer aus dem Landkreis analysierten Aktienkurse und Wirtschaftsnachrichten und erweiterten so spielerisch ihr Finanzwissen. Besonders erfolgreich waren die Schülerinnen des Teams „Überschnitzel_is_BACK“ des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt.

> weiterlesen

 2016 02 22 Rodeln 2015 16 1  

SPORTLICHER ERFOLG DER JUNGEN RODLER

Die jungen Rodler des RMG konnten beim Bezirksfinale die vorderen Plätze abräumen.

Die Jungen IV und Mädchen IV wurden erster im Bezirksfinale. Die Jungen III und Mädchen III wurden zweiter im Bezirksfinale. Herzlichen Glückwunsch!

 2016 02 26 Sieger Jugendforscht  

ERSTER PLATZ BEI JUGEND FORSCHT

Im Wettbewerb Jugend forscht erzielte Toni Oehm in Wiesentheid den ersten Platz und darf nun zum Landeswettbewerb nach München. Matteo Hornung und Benedikt Voll erreichten ebenfalls den ersten Platz.

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!

> weiterlesen

 2016 02 18 Vorlesewettbewerb Schulsieger

(Bild: Langer, Haßfurter Tagblatt)

13 der 16 Schulsieger aus dem Landkreis Haßberge nahmen am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs teil.

 

VORLESEWETTBEWERB DER SCHULSIEGER

Am Vorlesewettbewerb, der im Herbst 2015 auf Schulebene begann, konnten alle Schüler der sechsten Klassen teilnehmen.

Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten   will das Lesen als Grundlage aller Bildung fördern und so stehen Lesefreude und Lesemotivation im Mittelpunkt. Alexa Wüscher aus Zell am Ebersberg nahm als Schulsiegerin für das Regiomontanus-Gymnasium teil.

 2016 02 15 Kindermusical Saengerwettstreit

EIN SÄNGERWETTSTREIT ALS KINDERMUSICAL

„Aglaia“ ist ein musikalisches Märchen von Andreas Hantke. Nachdem der Hofmusikus mit der Köchin durchgebrannt ist, wird die Königstochter ganz melancholisch. Blass und krank und ohne ein Lächeln sitzt sie im Palastlächelt - nicht etwa, weil es jetzt schlechtes Essen gibt, nein, weil ihr die geliebte Musik fehlt!

> weiterlesen 
 2016 02 01 Wissenschaftlicher Abend 1  

WISSENSCHAFTLICHER ABEND

Schülerinnen und Schüler der Q12 präsentierten einem breiten Publikum ihre Seminararbeiten in Form von Plakaten und Vorträgen. Dabei konnten sich die Schüler der Q11 wertvolle Anregungen zur Gestaltung eines Plakates und Vortrages holen.

> weiterlesen
 2016 01 28 Sponsorenlauf  

20 000 € FÜR SPORTLICHEN EINSATZ

1100 Gymnasiasten radeln, skaten, joggen, walken, schwimmen dreieinhalb Stunden lang. Macht 15 000 Kilometer und 20 000 Euro für gute Zwecke. So lautet die stolze Bilanz des mittlerweile dritten Sponsorenlaufes am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt.

> weiterlesen

 2015 10 01 Songaufnahme

DAS EINE-WELT-ALBUM IST DA!

Wie bereits berichtet haben es Schülerinnen und Schüler des RMG beim Wettbewerb des Bundespräsidenten unter die TOP 25 geschafft und durften ihren Song professionell in einem Tonstudio aufnehmen. Nun ist die CD erschienen. Unter dem folgenden Link können alle Gewinnersongs angehört werden. Und die Schüler dürfen sich auf die Preisverleihung im Juni in Berlin und ein großes Konzert mit allen Gewinnern und dem Bundespräsidenten Joachim Gauck freuen.

> Song Contest Top 25

 2016 01 24 Erasmus Portugal

AUF JÜDISCHEN SPUREN IN PORTUGAL

Zum vierten und letzten Mal packten Schülerinnen und Schüler des Geschichte-W-Seminars am Regiomontanus-Gymnasiums ihre Koffer, um im Rahmen des europäischen Erasmus-Projektes diesmal in Portugal jüdischem Leben nachzuspüren. Im letzten Projektteil werden die Haßfurter Gastgeber für die Teilnehmer aus den anderen europäischen Projektschulen sein.

weiterlesen

 2016 01 23 Streitschlichter  

NEUE STREITSCHLICHTER AM SCHULZENTRUM HASSFURT EINGEFÜHRT

Menschen streiten miteinander und das kommt in der besten Familie vor, unter Freunden, am Arbeitsplatz, in der Schule. Seit 13 Jahren gibt es am Schulzentrum in Haßfurt schulartübergreifend Streitschlichter.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde und im Beisein zahlreicher Gäste wurden nun 25 Siebtklässler der Albrecht-Dürer-Mittelschule, der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule und des Regiomontanus-Gymnasiums offiziell in ihr Ehrenamt als Streitschlichter eingeführt.

> weiterlesen

 2016 01 18 Basketball  

PLATZ 3 FÜR HASSFURTER BASKETBALLER

Einen Achtungserfolg erzielte die Basketballmannschaft Jungen III/1 des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt im unterfränkischen Bezirksfinale. Die Haßfurter Gymnasiasten bezwangen in der Vorrunde das Armin-Knab- Gymnasium aus Kitzingen mit 47:15, mussten sich jedoch dem Riemenschneider-Gymnasium aus Würzburg mit 20:46 geschlagen geben. Das Regiomontanus-Gymnasium zog in das Spiel um Platz 3 ein und besiegte hier das Kronberg-Gymnasium aus Aschaffenburg mit 29:16.

 

2015 12 23 Away in a manger

Die 5. Klassen zusammen mit dem Oberstufen- und Lehrerchor. (> weitere Impressionen)

 

KIRCHE VERWANDELT SICH IN KONZERTSAAL

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind. Kurz vor Weihnachten verwandelt sich zudem die Haßfurter Stadtpfarrkirche Sankt Kilian in einen großen Konzertsaal, wenn knapp 250 Schülerinnen und Schüler des Regiomontanus-Gymnasiums ihr musikalisches Können zum Besten geben.

> weiterlesen

 2015 12 18 Baesecke  

VON WANDERNDEN KAMELEN UND
GOLDENEN HÄHNCHEN

Sobald der Glockenschlag verklungen ist, herrscht Stille im Schulforum. Das Licht ist abgedunkelt. Ein Scheinwerfer leuchtet vorne die improvisierte Bühne aus. Ein Mann steht dort, auf dem Kopf eine Stoffkappe, und beginnt zu erzählen.

> weiterlesen

2015 12 07 Nikolausaktion1

NIKOLAUSGRÜSSE AM RMG

Wie in jedem Jahr gastierte auch in diesem Jahr wieder der Nikolaus mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht und seinen Engeln am RMG und bescherte u.a. den 5. Klässlern, aber auch anderen Schülern und dem Lehrerkollegium viel Freude.

2015 12 11 Treffen mit Flüchtlingen

IM GESPRÄCH MIT SYRISCHEN JUGENDLICHEN

Das P-Seminar "Kirche mal offen" der Q11 im Gespräch mit syrischen Flüchtlingen. In der persönlichen Begegnung, so haben es die Schüler erfahren, konnten die Schüler ihren eigenen Horizont erweiteren und pauschale "Vorurteile" aus dem Weg räumen. Begegnet sind ihnen offene und sympathische Menschen.

> weiterlesen

2015 11 28 Kramer

NACH DEM MATCHBALL IN DEN HÖRSAAL

Collegetennis als Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere in Beruf und Sport – für Nicolas Kramer ging ein Traum in Erfüllung. Der Haßfurter studiert und spielt Tennis an der University of New Orleans. Jüngst gewann er das Turnier „Big Easy Classics“.

> weiterlesen

 

2015 11 17 Basketball

 

HASSFURTER GEWINNEN KREISFINALE

Die Schüler vom Haßfurter Gymnasium haben das Kreisfinale im Schulbasketball in Eltmann gewonnen. Drei Mannschaften kämpften um den Einzug in den Regionalentscheid. Die Gymnasiasten aus Haßfurt trafen am besten. Sie besiegten Eltmann mit 33:25 und die Waldorfschule mit 32:22.

2015 11 06 Monokel

SONDERSCHICHTEN FÜR DAS "MONOKEL"

Wenn für die anderen Schüler das Wochenende beginnt, legt die Redaktion der Schülerzeitung "Monokel", der ältesten Schülerzeitung in Bayern, am RMG richtig los ...

> weiterlesen

2015 11 17 Volkstrauertag FT

VOLKSTRAUERTAG: WIE GEDENKEN MODERNER WERDEN SOLL

Der Anlass ist wichtig, doch so richtig können Schüler des Haßfurter Regiomontanus-Gymnasiums mit dem am Sonntag stattfindenden Volkstrauertag nicht etwas anfangen. Anstatt Flaggen auf Halbmast zu setzten und Kränze niederzulegen, schlagen sie mögliche Alternativen sowie einen neuen Namen vor.

> weiterlesen

Concertino1

CONCERTINO 2015

Im Rahmen eines kammermusikalischen Konzertes präsentierten Schülerinnen und Schüler des RMG ihr musikalisches Können an verschiedenen Instrumenten und im Gesang und ernteten dafür sehr viel Anerkennung und Applaus.

 

WAS TUN, WENN ES IN DER SCHULE NICHT GUT LÄUFT?

Eine Möglichkeit hierzu bietet das Haßfurter Regiomontanus-Gymnasium (RMG) selbst. Mittwochnachmittags gibt es hier Förderkurse, für die sich Fachlehrer Zeit nehmen. „Es gibt Schüler, die diese Hilfe dauerhaft brauchen, manche kommen aber auch mit kurzzeitigen Problemen“, erklärt Lehrer Werner Lorenz, der die Kurse organisiert. „Es ist ein Kommen und Gehen.“ Dementsprechend flexibel sind die Kurse gestaltet. Zurzeit nehmen rund 80 Schüler des RMG diese Hilfe in Anspruch. Dort arbeiten sie in Gruppen von fünf bis 15 Leuten.

> weiterlesen

2015 10 30 Bildungsmarktplatz

BILDUNGSMARKTPLATZ DES ELTERNBEIRATS

Reges Treiben herrschte am Freitag, 30.10., im Foyer der Schulstraße. Der Elternbeirat hatte auch in diesem Jahr wieder die 5. Klassen und ihre Eltern zu einem Bildungsmarktplatz eingeladen. Dort zeigten u.a. auch die Schüler der Projektgruppe "Jugend forscht", an welchen Projekten sie gerade arbeiten.

2015 10 30 Erasmus Projekt

KAUM UNTERSCHIEDE ZU ORTHODOXEN CHRISTEN

Die dritte Gruppe des Erasmus-Projekts am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt forschte jetzt in Griechenland nach jüdischen Spuren. Unser Bild zeigt (von links) Annika Bühl, Chara Khon aus Ioanina, Isabell Schneider, hinten Marius Werner und Leon Müllem, davor Valentin Feulner sowie die Lehrkräfte Katrin Hiernickel, Alexandra Weber und Harry Riegel.

> weiterlesen

2015 11 01 Jaeckisch

IMMER EINEN LOLLI IN DER TASCHE

Schulterblick: Reporter Peter Schmieder begleitet Schulhausmeister Norbert Jäckisch. Seit mittlerweile 30 Jahren kümmert sich der heute 58-Jährige um Reparaturen und sonstige Arbeiten, die im Schulhaus anfallen. Jäckisch ist ein Original. Dass Schüler ihn siezen, das kommt für ihn nicht in Frage, er ist für alle „Nobbi“.

> weiterlesen
 

2015 10 30 Austausch USA NewPrague

 

AUSTAUSCH USA/MINNESOTA

Unterwegs in den USA und in Europa. Derzeit verweilen zahlreiche Schüler der 10. Klassen im Rahmen des Austauschprogrammes des RMG an einer Partnerschule. Ob Spanien, Italien, die Schweiz oder der Sprung über den großen Teich in die USA. Die Schüler haben hier die Möglichkeit, das jeweilige Land zu entdecken und ihren Horizont zu erweitern.

Der Schüleraustausch der 10. Klassen ist am RMG schon seit vielen Jahren Tradition. Organisiert wird er von den jeweiligen Fachkollegen der Fremdsprachen und Hr. Riegel.

 

2015 10 28 Austausch Spanien

 

AUSTAUSCH SPANIEN/PUERTO DE SAGUNTO

Begleitet werden die Schüler in diesem Jahr beim Schüleraustausch von 

Herr Thelenberg, Frau Schmitt (USA)

Frau Poxleitner, Frau Coman (Spanien)

Frau Kallhardt, Frau Witherill, Herr Riegel (Schweiz)

Frau Grimmer, Herr Frank (Italien)

 

2015 10 28 Austausch Schweiz Bern

 

AUSTAUSCH SCHWEIZ

Zum ersten Mal in diesem Schuljahr findet ein Austausch zwischen dem Regiomontanus-Gymnasium und dem "Gymnase Francais“ in Biel/Bienne im Kanton Bern statt. Die schweizer Schüler waren bereits in diesem Schuljahr zu Gast am RMG. Nun statten die deutschen Schüler der Schweizer Schule zusammen mit ihren Lehrern Frau Kallhardt, Herrn Riegel und Frau Witherill einen Besuch ab.

 

Gespräch Q12 Flüchtlinge

 

INTERNATIONALES FRÜHSTÜCK

,,Eine Tasse Europa mit einer Prise Politik"

Sechs Syrer, ein Lieblingsessen: Shakria. Das ist Lammfleisch mit Joghurtsoße, Safran und Reis. Ihre Mutter kocht es natürlich am besten, denn klar ist: Daheim schmeckt es immer am leckersten. Das und anderes haben sechs syrische Flüchtlinge dem Sozialkundekurs von Frau Weber aus der Q12 des Regiomontanus-Gymnasiums bei einem gemeinsamen Frühstück erzählt.

> weiterlesen
 

2015 10 13 Gruppenbild Erasmus GR

2015 10 30 Erasmus Projekt

 

ERASMUS+ - MEETING IN GREECE

In dieser Woche findet die dritte Mobilität im Rahmen des Erasmus-Projektes "Local traces of Jewish life in Europe" statt. Diesmal führt es die Schüler nach Griechenland, nach Ioannina.Neben der deutschen Delegation nehmen Schüler aus verschiedenen Ländern (Portugal, Polen, Rumänien und Griechenland) am Erasmus-Programm teil.

Im Rahmen des Aufenthaltes in Griechenland erfahren die Schüler viel über die griechische und jüdische Geschichte vor Ort und "verarbeiten" ihre Eindrücke im Rahmen von verschiedenen Workshops (z.B. kreatives Schreiben, Theaterworkshop) und im Rahmen verschiedener Aktivitäten und Exkursionen (z.B. Exkursion nach Korfu, Stadtrundgang in Ioaninna, Gespräch mit dem Leiter der jüdischen Gemeinde etc.).

 

2015 10 12 Erasmus Workshop

 

ERASMUS+: WORKSHOPARBEIT

In Ioaninna begann die Woche mit Präsentationen der Schüler, die sich in ihren Heimatländern mit der jüdischen Geschichte in den Medien und in den Curricula auseinandergesetzt hatten, sowie einem langen Workshop, in dem die Schüler im Rahmen von internationalen Teams jüdische Geschichte in nationalen Schulbüchern, Lehrplänen sowie Zeitungsartikeln studiert und verglichen haben.


Ein ausführlicher Bericht über die Mobilität folgt noch auf der Blog-Seite zum Projekt.
 

2015 10 07 Freiwilliges Soziales Jahr

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNG FÜR DIE Q11 ,,ABI - UND WAS DANN?"

Über Alternativen zum direkten Einstieg in ein klassiches Studium in Deutschland informierte Harry Riegel vom RMG die Schülerinnen und Schüler der Q11.

> weiterlesen
 

2015 10 06 Preise Haßfurter Schüler

 

PREISE FÜR DREI HERAUSRAGENDE PROJEKTE

Mit einem regelrechten Preisregen endeten die Sommerferien für verschiedene Schüler im Landkreis Haßberge. Am neu gegründeten Institut für Ethik in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft in Fürth wurden Lisa Altenhöfer aus Oberaurach und der Ethikkurs der 9. Jahrgangsstufe am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt ausgezeichnet. Der gleiche Kurs gewann auch einen außergewöhnlichen Preis beim Wettbewerb des Bundespräsidenten „Alle für eine Welt für alle“.

> weiterlesen
 2015 10 06 Gastschüler Französische Schweitz

STARTSCHUSS FÜR DEN SCHÜLERAUSTAUSCH IM SCHULJAHR 2015/16

Schulleiter Max Bauer begrüßte die 19 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrerinnen Jocelyne Neveceral und Chantal Sörensen von dem französischsprachigen Gymnase Français in Biel/Bienne aus dem Kanton Bern in der Schweiz, mit dem das RMG in diesem Schuljahr zum ersten Mal einen Schüleraustausch durchführt.

 2015 10 12 Erasmus Fernsehen

13.10.2015

LIVE IM GRIECHISCHEN FERNSEHEN

Am Dienstag, den 13.10., sendete das griechische Fernsehen Epirus TV einen Bericht vom dritten Erasmus-Treffen in Griechenland um 11.30 Uhr und 19.00 Uhr.

Der Bericht kann unter folgendem Link angesehen werden: www.epirustv1.gr

 2015 10 01 Songaufnahme

1.10.2015

SONGPRODUKTION IN BERLIN

Im Rahmen des Wettbewerbs des Bundespräsident "Alle für EINE WELT für alle" durften Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe nach Berlin fahren und gemeinsam mit professionellen Musikproduzenten ihren eingereichten Wettbewerbsbeitrag in einem Tonstudio aufnehmen.

> weiterlesen

 2015 10 01 Orientierungstage

01.10.2015

BESINNUNGSTAGE DER 9. KLASSEN

Gemeinschaft erfahren, sich selbst entdecken ... die Orientierungstage bieten den 9. Klässlern die Möglichkeit, mehr über sich selbst und die anderen zu erfahren.

 2015 09 22  

14.9.2015

HERZLICH WILLKOMMEN AM RMG

Mit einer Luftballonaktion wurden die neuen 5. Klässler herzlich am Regiomontanus-Gymnasium begrüßt.

Mit den Luftballons stiegen alle guten Wünsche für das neue Schuljahr in den Himmel.

2015 09 10 Ethikwettbewerb Grafik

9.9.2015 - GUTES HANDELN AUF DEN PUNKT GEBRACHT

,Weil jeder Mensch zählt." - Mit ihrer Karikatur zur Altenpflege gewannen Neuntklässler des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt den Sonderpreis des ersten Schüler-Ethik-Wettbewerbes der Wilhelm-Löhe-Hochschule in Fürth. In der Begründung der Jury heißt es: ,,Die Karikatur führt moderne und mögliche künftige Entwicklungen prägnant vor Augen. Der Beitrag zeichnet sich dadurch aus, dass dem Betrachter Raum zum Interpretieren und Nachdenken gelassen wird."

> weiterlesen

   

9.9.2015 - WIEDER EINE RUNDE WEITER!

Der vom Ethikkurs der neunten Klasse produzierte Song Macht die Augen auf! von Ceko37 feat. Angela ist unter die TOP 25 aller eingereichten Songs beim musikalischen Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik gekommen (www.eineweltsong.de). Dies ist ein toller Erfolg, denn insgesamt sind über 250 Musikwerke bei diesem europaweiten Wettbewerb eingereicht worden. Der Lohn für das Erreichen der letzten Runde ist äußerst reizvoll! Die Schüler dürfen nach Berlin reisen und dort mit bekannten Musikern und Produzenten ihren Song in einem professionellen Musikstudio einspielen. Weiterhin wird unser Gewinnersong auf einem Album erscheinen und es stehen auch Musikauftritte im Rahmen des Wettbewerbs vor Livepublikum an. Und es besteht weiterhin die Chance auf den Hauptpreis von 3.000€. Der erste Platz wird nach den eingesungenen Studioaufnahmen durch eine Fachjury festgelegt.
 

Vielen Dank an alle, die für den Song im Internet ihre Stimme abgegeben haben.

> weiterlesen
2015 09 04 Erasmus Workshop

4.9.2015 - GEDENKEN, ERINNERN, LERNEN

Erasmus-Projekt am RMG: Haßfurter Schüler auf historischer Spurensuche

Die Heimatzeitung hat bereits über das besondere P-Seminar im Rahmen des europäischen Erasmus-Projekts am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt (RMG) berichtet. Mittlerweile war die zweite Gruppe unterwegs, diesmal in Polen auf den Spuren jüdischer Geschichte.

> weiterlesen

s. auch den Beitrag von N. Hofmann: "Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

 

2015 7 27 Streitschlichter

 

31.7.2015 - VON BLÖDEN AFFEN UND STUREN ESELN

Als einzigartiges und in Bayern einmaliges Projekt der schulartübergreifenden Streitschlichtung machen sich 75 Streitschlichter von Regiomontanus Gymnasium, der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule und der Albrecht-Dürer Mittelschule gemeinsam auf den Weg. Für die Arbeit im vergangenen Schuljahr wurden sie mit einem „Geocaching durch Haßfurt“ als Dankeschön-Event belohnt.

> weiterlesen
 

2015 07 15 Sponsorenlauf2

25.7.2015 - JEDER KILOMETER BRINGT HASSFURTS GYMNASIASTEN GELD

 

Das Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt absolvierte einen Sponsorenlauf für den guten Zweck. 1100 Schüler strengten sich an und trugen ihren Teil dazu bei, dass wertvolle Projekte unterstützt werden. Jetzt beginnt das große Rechnen.

> weiterlesen